Kennt ihr gute Horror/Psycho/Shocker Filme?


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

MCrookieDe

Mitglied
Ich würde dir High Tension empfehlen der ist richtig hart.
Den fand ich persönlich jetzt net so gut. Aber is ja alles geschmacksache.
Letztes WE hab ich SAW 3 geschaut. OMG den fand ich so ultra hart, fast schon unerträglich. Und das war die Kino Fassung. Die ungeschnittene ist indiziert, sagte die Videothekenfrau.
Was auch geil war ist The Hitcher. Kommt zwar ziemlich Klischeehaft auf dem Cover rüber, aber der Film war echt gut. Und sehr spannend.

Kennt ihr das auch, dass es Phasen gibt da schaut man nur schlechte Filme hintereinander und dann gibt es wieder Perioden da sieht man ein Kracher nach dem anderen?
 

general_failure

KungFu-Krieger
Ohje...ich HASSE Saw muss ich an dieser Stelle mal loswerden... und wenn du was hartes sehen willst, würde ich dir Dawn of Dead empfehlen...der war irgendwie "beeindruckend".(mit den ganzen Massen usw)
mfg
GF
 

ElGreco93

Erfahrenes Mitglied
Hallo
ich hab beide teile von Hostel gesehen.
Die Filme sind richtig langweilig.
Die besten Szenen sind ja eh nur wen die Gefoltert werden.
Aber sonst richtig schlecht...

Philip
 

Ex1tus

¯\_(ツ)_/¯
Hoi, ich bin auf der suche nach irgendwas was extrem arg ist.
Egal welche Richtung.

Alles was an solchem Zeugs gesehen hab war nicht wirklich zufriedenstellend.

Freue mich schon auf eure Antworten :D
Willst du eigtl eher auf lustig gemachte Filme (Braindead, Evil Dead 3 - Armee der Finsternis) oder ernste (Hostel, Saw) ?

Was ich persönlich eklig fand, war der Film "Feed", ich weiß jetzt nicht ob der in deutsch auch so heißt.
 

Ex1tus

¯\_(ツ)_/¯
Also die Filme sind zwar alle ganz nett, aber net wirklich Horror oder Schocker! Saw is witzig aber kein richtiger Horror? Hallo
Zb Zimmer 1408 war bis zur Mitte auch ganz nett, aber dann wars nur noch laecherlich und zum lachen.
Wenn ihr wirklich nen guten Horror sehen wollt seht euch Pulse an
http://www.moviemaze.de/filme/1540/pulse-du-bist-tot-bevor-du-stirbst.html
Mir sind jetzt nur keine richtigen Horrorschocker eingefallen^^. Aber die sind wenigstens auf ernst gemacht (auch wenn sie es vllt nicht sind)
 

MiMi

Erfahrenes Mitglied
Achja, the Hitcher, ist auch net wirlich nen Horror?!

Oder verwechsel ich den jetzt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Ex1tus

¯\_(ツ)_/¯
Mmmh kenn ich nicht. Ich bin eh nicht so der Fan von echten Horror-Filmen.

Ich finde Zombie-Filme sind allgemein immer lustig. Auch wenn sie nicht unbedingt auf lustig gemacht sind.
 

Dennis Wronka

Soulcollector
Zb Zimmer 1408 war bis zur Mitte auch ganz nett, aber dann wars nur noch laecherlich und zum lachen.
Ich hab 1408 vor Kurzem gesehen, ein paar Tage nachdem ich die Kurzgeschichte gelesen hatte und muss sagen dass der Film irgendwie besser ist.
Warum? Es ist einfach viel ausfuehrlicher als es auf ein paar Seiten geschrieben werden kann. Geschehnisse die in der Geschichte nur angedeutet werden werden dort wirklich gezeigt. Auch was so im Raum passiert ist wesentlich ausfuehrlicher, wenngleich leider nicht sehr nah am Buch.
Allgemein fand ich den Film nicht schlecht, vor allem wenn man bedenkt dass er eben nur auf einer Kurzgeschichte mit gerade mal 50 Seiten basiert.
Der Brueller ist der Film aber eben auch nicht.

Pulse hingegen finde ich wirklich arm.

Achja Braindead is extrem witzig ^^
Jow, der ist so bescheuert...Ich hab bei ein paar Stellen auf dem Boden gelegen vor lachen. Was viele ja nicht wissen: Der Film ist von Peter Jackson (LotR).

Bad Taste soll ja auch nicht schlecht sein, hab ihn aber noch nicht geguckt.
Ja, Braindead ist einfach nur genial. Immer wieder lustig.
Bad Taste hab ich mal vor langer Zeit gesehen, ist aber bei weitem nicht so gut wie Braindead.

Ein netter Film ist uebrigens auch "The Recycle", nur weiss ich nicht ob es den auf Deutsch gibt. Ich weiss nichtmal ob es den auf Englisch gibt. Ich hab den hier im Kino auf Kantonesisch mit englischen Untertiteln gesehen. Ist aber ein cooler Film.
 

MiMi

Erfahrenes Mitglied
Ich hab 1408 vor Kurzem gesehen, ein paar Tage nachdem ich die Kurzgeschichte gelesen hatte und muss sagen dass der Film irgendwie besser ist.
Warum? Es ist einfach viel ausfuehrlicher als es auf ein paar Seiten geschrieben werden kann. Geschehnisse die in der Geschichte nur angedeutet werden werden dort wirklich gezeigt. Auch was so im Raum passiert ist wesentlich ausfuehrlicher, wenngleich leider nicht sehr nah am Buch.
Allgemein fand ich den Film nicht schlecht, vor allem wenn man bedenkt dass er eben nur auf einer Kurzgeschichte mit gerade mal 50 Seiten basiert.
Der Brueller ist der Film aber eben auch nicht.
[...]
Naja, das wusst ich net, aber nungut. Bis zur Mitte war der auch ganz gut gemacht, aber ab da wo das mti dem Lueftungsschacht kam (will hier ja net zu viel sagen) wars net mehr so pralle.
 

Flex

(aka Felix Jacobi)
Braindead hatte schon einen sehr speziellen Sinn von Humor...

Und der wird angeblich (leider noch nicht geschaut) von diesem Film aufgegriffen, wenn auch diesmal überzogen humoresk:

Black Sheep

Und hier noch ein Tip für lustigen "Horror":
Bubba Ho-Tep
Mit Evil Ash! ;)

Den Horror Film fand ich ganz unterhaltend.
The Woods


Ansonsten warte ich momentan auf den Film "My Name is Bruce", einfach weil die Story sich super anhört und ich Evil Ash einfach mag! :D
 

Dennis Wronka

Soulcollector
Braindead hatte schon einen sehr speziellen Sinn von Humor...

Und der wird angeblich (leider noch nicht geschaut) von diesem Film aufgegriffen, wenn auch diesmal überzogen humoresk:

Black Sheep
Hab ich letztes Wochenende gesehen. Um mal was Blut spritzen zu sehen ganz nett, ein wirklich lustiger Spruch, ansonsten recht laff.
Da war das Action-Spektakel "Planet Terror" (ein echter "Maennerfilm" ;) ) um einiges besser.
 

Dennis Wronka

Soulcollector
Angucken kann man sich Black Sheep durchaus. Vor allem wegen dem einen wirklich lustigen Spruch. Nur bezweifle ich dass der ordentlich uebersetzbar ist. ;)
 

Flex

(aka Felix Jacobi)
Angucken kann man sich Black Sheep durchaus. Vor allem wegen dem einen wirklich lustigen Spruch. Nur bezweifle ich dass der ordentlich uebersetzbar ist. ;)
Naja, sofern es möglich ist, schau ich die Filme mittlerweile auch auf Englisch...
Macht einfach mehr Spaß ;)

Leider gibt es nicht viele OV Kinos hier in der Gegend...
 

crazykenny

Mitglied
Hi,
Hannibal wurde noch nicht gennant, gehört zu meinen Klassikern. Da du aus Österreich kommst würd ich zur "uncut" Version greifen ;-)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Neue Beiträge