Eure Bücher Top 5


Status
Nicht offen für weitere Antworten.

funnytommy

Erfahrenes Mitglied
1. Engel und Joe von Kai Hermann
2. Triologie Herr der Ringe
3. Das Tagebuch der Ellen Rinbauer von Joyce Reardon
4. Im Strudel der Abenteuer von Enid Blyton
5. Der kleine Hobbit
 

Java/CppProgrammer

Erfahrenes Mitglied
1.Der Wüstenplanet
2. Der Herr des Wüstenplaneten
3. Die Kinder des Wüstenplaneten
4. Der Gottkaiser des Wüstenplaneten
5. Die Ketzer des Wüstenplaneten
(6. Die Ordensburg des Wüstenplaneten)
 

möp

Erfahrenes Mitglied
Ich hab so ein inneres gefühl, das hier einer ein Faible für Dune hat. Fragt mich aber bitte nich wie ich darauf komme ;-)
 

vault-tec

Erfahrenes Mitglied
Also....




  1. William Shakespeare: Macbeth (in Englisch und in Deutsch(übers. v. Friedrich Schiller))
  2. J.R.R. Tolkien: Silmarillion (in Englisch)
  3. J.R.R. Tolkien: Lord of the Rings (in Englisch)
  4. Franz Kafka: Die Verwandlung
  5. Jeff Prosise: Entwicklerbuch Microsoft .NET
Soviel mal dazu; natürlich lese ich auch andere Bücher (ja, sogar die Bibel dann und wann), aber obige Bücher sind mit Abstand meine Favoriten.
Vor allem Shakespeare im alt-englischen Original liest sich einfach göttlich.

Leseprobe von Macbeth (Akt III, Szene III):
A park near the palace.


Enter three Murtherers.


FIRST MURTHERER: But who did bid thee join with us?

THIRD MURTHERER: Macbeth.

SECOND MURTHERER: He needs not our mistrust, since he delivers

Our offices and what we have to do

To the direction just.

FIRST MURTHERER: Then stand with us.

The west yet glimmers with some streaks of day;

Now spurs the lated traveler apace

To gain the timely inn, and near approaches

The subject of our watch.

THIRD MURTHERER: Hark! I hear horses.

BANQUO: [Within.] Give us a light there, ho!

SECOND MURTHERER: Then 'tis he; the rest

That are within the note of expectation

Already are i' the court.

FIRST MURTHERER: His horses go about.

THIRD MURTHERER: Almost a mile, but he does usually-

So all men do -from hence to the palace gate

Make it their walk.

SECOND MURTHERER: A light, a light!


Enter Banquo, and Fleance with a torch.


THIRD MURTHERER: 'Tis he.

FIRST MURTHERER: Stand to't.

BANQUO. It will be rain tonight.

FIRST MURTHERER: Let it come down.

They set upon Banquo.

BANQUO: O, treachery! Fly, good Fleance, fly, fly, fly!

Thou mayst revenge. O slave! Dies. Fleance escapes.

THIRD MURTHERER: Who did strike out the light?

FIRST MURTHERER: Wast not the way?

THIRD MURTHERER: There's but one down; the son is fled.

SECOND MURTHERER: We have lost

Best half of our affair.

FIRST MURTHERER: Well, let's away and say how much is done.

Exeunt.
Hach ja... Altes Englisch hört sich so viel besser an als das moderne Kartoffel-Englisch. ;-]


Gruß, Niko
 
Zuletzt bearbeitet:

Jens B.

Erfahrenes Mitglied
Hach ja, Macbeth........ lesen wir grad in der Schule.... auf Englisch und machen eine Aufführung draus und ich bin der tolle Banquo. Ich fands nichts so toll, naja.
Meine TOP5:

1. Illuminati
2. Sakrilleg
3. Herr der Ringe Trilogie
4. Harry Potter auf Englisch (alle 5)
5. Das Museum der gestohlenen Erinnerungen

EDIT: Oh, ich hab meine Top 5 ja schon gepostet ;-] kann man mal sehen wie vergesslich ich bin und wie schnell sich sowas bei mir ändert....
 

echse

Grünschnabel
Meine Top fünf sind:

1. J. K. Rowling - Harry Potter - Der Stein der Weisen
2. Eoin Colfer - Artemis Fowl
3. Ann Granger - Denn umsonst ist nur der Tod
4. Christian Jacq - Der lange Weg nach Ägypten
5. Claudia Metz, Klaus Schubert - Abgefahren
 

sisela

Erfahrenes Mitglied
1. Antoine de Saint-Exupery - Der kleine Prinz
2. Paulo Coelho - 11 Minuten
3. Eric-Emmanuel Schmitt - Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
4. Donna Tarrt - Die geheime Geschichte
und noch was für nach 22.00Uhr und erst ab 18 aber trotzdem sehr amüsant
5. Catherine Millet - Das sexuelle Leben der Catherine M.
 

Eminem

Erfahrenes Mitglied
1.)Ernesto Che Guevara-Guerillakampf
2.)Ernie Hearting-Gernonimo
3.)Heinrich Böll-Irisches Tagebuch
4.)Ernie Hearting-Sitting Bull
5.)Heinrich Böll-Die verlohrene Ehre der Katharina Blum
 

FreddiePrince

Grünschnabel
1. Stephen King - Der dunkle Turm
2. Stephen King - The Stand
3. Stephen King - Todesmarsch
4. Weis/ Hickman - Die Chronik der Drachenlanze
5. Douglas Adams - Per Anhalter durch die Galaxis

Und zu einigen Beiträgen davor:

1. Nein, Gott hat die Bibel auch nicht diktiert (ích als Atheist habe da vielleicht leicht reden, aber es wird auch von den Theologen wissenschaftlich so vertreten, dass es nur Menschen waren)

2. "Der Herr der Ringe" finde ich doof, weil ich mich mit der Schreibart einfach nicht anfreunden kann. Seitenlang passiert immer nichts außer wandern, essen, schlafen, weiterwandern, ewig lange Landschaftsbeschreibungen, bla bla bla. Tut mir leid, mir fehlt einfach der Zugang zu den Figuren. Sie kommen mir nicht wie vertraute Personen vor, mit denen man sich im Laufe des Lesens eines Buches einfach irgendwann identifiziert, so wie es beim Lesen eigentlich sein sollte. Ich kenne beides, Bücher und Filme, und die Filme finde ich im Gegensatz zum Buch echt gelungen.
 

metty

Erfahrenes Mitglied
Ich lese auch ;)

1. Illuminati (von Dan Brown)
2. Keiner kommt hier lebend raus - Die Jim Morrison Biografie (von Paul Rothchild)
3. Der Herr der Ringe (von J.R.R. Tolkien)
4. The Doors of Perception (von Aldous Huxley)
5. Sakrileg (von Dan Brown)
 
L

Lord-Lance

1) Sakrileg (Dan Brown)
2) Der Schwarm (Michael Schätzing)
3) Illuminati (Dan Brown)
4) Die Nebel von Avalon
5) Der inszenierte Krieg (Ulrich Tilgner)

Und zur Zeit lese ich "Assassini" von Thomas Gifford ... Könnte es auch in die Liste schaffen.
 

Kyrius

Erfahrenes Mitglied
die ersten drei Plätze nehmen bei mir die Diablo-Bände ein
1. Platz: Band 3: Das Reich der Schatten
2. Platz: Band 1: Das Vermächtnis des Blutes
3. Platz: Band 2: Der Dunkle Pfad (oder so...)

Dann kommt
Platz 4: Zwergenzorn (für alle HdR Fans was Interessantes)

und
Platz 5: Den Titel weiß ich ausm FF leider gerade nich. Ebenfalls Fantasy, irgendwas mit nem Mond oO *grübel*
 
Zuletzt bearbeitet:

revenge86

Erfahrenes Mitglied
Hier mal meine Top 5:

1. Herr der Ringe
2. Lötzsch - Der lange Weg eines Jahrhunderttalentes
3. Tour des Lebens
4. Der kleine Hobbit
5. Per Anhalter durch die Galaxis

Gruß revenge86
 

Josephine March

Grünschnabel
Hi Leute!

Auf Platz 1 steht auf jeden Fall: Das Parfüm von Patrick Süßkind
PLatz 2: Der Vorleser (schlink)
Platz 3: Sophies Welt
Platz 4: The Lovely Bones
Platz 5: Regentage (Kristy Dunn oder Gunn)
 
C

C4D_Joe

Also, ich kann micht schwer entscheiden, und daher gibts auch keine Reihenfolge...

Die Bibel
Douglas Adams - Alle "Anhalter"-Bände
Robert Anton Wilson - Illuminatus
Bastian Sick - Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod
Bill Bryson - Eine kurze Geschichte von fast allem

Tja, eigentlich kämen da noch haufenweise Fachbücher etc. dazu, aber die hab ich jetzt mal weggelassen ^^

Joe
 

NomadSoul

Erfahrenes Mitglied
1: Chroniken der Unsterblichen
2: Die Powerplay Reihe von Tom Clancy
3: Die "Rayn" Reihe von Tom Clancy
4: die Physiker von Dürrenmatt
5: Romolus der Große von Dürrenmatt
 

zioProduct

Erfahrenes Mitglied
1.Illuminati
2.Sakrileg
3.Harry Potter 1-6 ( ja ich bekenne mich las HP Leser )
4. Die Dunkle Seite des Mondes (Buch über einen Anwalt, dessen Persönlichkeit durch einen Pilztip verändert wird)
5. Die graue Mauer
 

Dennis Wronka

Soulcollector
1. Stephen King - The Stand
2. J.R.R. Tolkien - Der Herr der Ringe
3. Stephen King - Der dunkle Turm (die Reihe als Ganzes)
4. Stephen King - Todesmarsch
5. Michael Crichton - Sphere (deutscher Titel: Die Gedanken des Boesen)

Hauptsaechlich lese ich Stephen King. Sphere hatte ich mal gelesen, da ich den Film ganz gut fand und den Herrn der Ringe muss man einfach gelesen haben. ;) Auf Deutsch bin ich schon durch, im Moment les ich den grad auf Englisch.
Der dunkle Turm ist auch ganz gut, die beiden letzten Teile (6 und 7) hab ich noch nicht gelesen. Teil 6 ist jetzt endlich als Taschenbuch raus und da hab ich es mir letzte Woche direkt am Flughafen gekauft, 7 ist noch nicht als Taschenbuch erhaeltlich.
Der Herr der Ringe ist uebrigens, von Fachliteratur und Stephen King's Cujo abgesehen, mein einziges Hardcover.
 

ulki

Erfahrenes Mitglied
Irgentwie ergibt sich hier ein Muster. Oder sehe ich das falsch. Immer wieder kommen die gleichen Bücher und Autoren zusammen auf!

Ich selbst lese so viel, das es keine Top 5 Bücher sondern Autoren gibt:

  • Agatha Christi
  • J. K. Rowling
  • Terry Pratchet
  • JRR Tolkin
  • Tomara Pierce

Sind aber auch nicht alle. Von letzerer sind leider hier in Deutschland nicht alle Bücher zu bekommen. Wurden nicht übersetzt. Ich würde sie auch auf Englisch lesen. Da sind sie aber auch kaum zu finden. Wenn jemand weiß wo ich sie bekommen könnte, nur her mit der Info!

ulki
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Neue Beiträge