System-Backup Windows 8.1 unter AKOYA S6214T MD 99380

sheel

I love Asm
derzeit hab ich den Bootstick mit "unetbootin-windows-608.exe" das estellt mir quasi eine LiveCD auf einem Stick.
Ja, das mein ich eben. Mit mehr oder weniger seriösen Tools irgendwo aus dem Internet LiveCD-USB-Irgendwas
zu erstellen ist nicht nötig. Man kann Debian, Ubuntu & CO. von einer normalen Installations-DVD direkt auf
den USB installieren, und mit dem normalen Installer gibts dann später auch keine Probleme mit Tastatur etc.

Den gemachten Live-Stick als Installationsquelle zu verwenden (falls möglich) würde ich nicht empfehlen.

Und zum Desktop: Ubuntu gibts offiziell in mehreren Desktopvarianten
Rein aus Speicherplatzgründen beim USB würde ich da nicht die Standardausführung nehmen,
wenn man das ganze sowieso nur für Backup etc. verwendet (statt normale Alltagssachen)
Ist letztendlich aber egal, solang der Stick groß genug ist...