mein nächstes Filmprojekt: Shavebot

invaider

Mitglied
was mit auffällt des ist das sich bei sekunde 4 sich die beiden "Schultern" überschneiden und durcheiander durch gehen.
Sonst aber richtig nice! weiter so

Greetz invaider
 

TOMahawk85

Erfahrenes Mitglied
Hab mal eine Frage zur Animation allgemein. Da ich bisher noch nie komplizierte Animationen (weder am Charakter noch an Maschinen) dieser Art gemacht habe, wollte ich mal wissen, wie man sowas macht (also an Maschinen).

Ich finde derartige Sachen nämlich immer klasse, weis aber bis heute nicht wie man da rangeht.
 

general_failure

KungFu-Krieger
Tja wie macht man das am besten. Der sinnvollste Weg ist sicher über den ganzen Rigging-Kram. Da ich mich damit aber (noch) nicht beschäftigt habe, hab ich meine eigene Methode entwickelt^^ Die besteht hier aus simpler IK (inverse Kinematik) mit Nullobjekten und haufenweise drumherum, welches über Xpresso gesteuert wird (alles ziemlich billige Schaltungen).
mfg
GF
 

general_failure

KungFu-Krieger
Seh ich so aus?^^ Leider leider hab ich dafür GARkeine Zeit...wenn ich demnächst was modelle, wirds der Beitrag zum Bionic-Contest sein, mit dem ich - wenn es so weitergeht - wohl auch nicht fertig werde :(
mfg
GF