Maya Tutorials

Robert Fischer

Erfahrenes Mitglied
ja wie gesagt von der digital production. der hier gezeigte bereich "professionell" besteht aber hauptsächlich aus werbefilmen, architekturstudien etc. und nicht aus kompletten filmen bzw. compositings, welche ja fast immer noch aus den usa kommen.
 

Robert Martinu

Erfahrenes Mitglied
Renderman ist überhaupt kein Programm, nur eine Schnittstelle - es gibt recht viele Programme, die mit ihr umgehen können.

Pixar entwickelt einen (recht hochwertigen :D ) Renderer auf dieser Basis und bietet einiges an Zubehör an, aber zum Modellieren und animieren braucjst Du immer noch ein eigenes Programm.
Hier bietet sich Maya an, weil MTOR die Integration angenehm transparent macht, ohne dass man dabei die Kontrolle verliert.
 

Z-r0

Erfahrenes Mitglied
meldet sich fungo hier irgendwann nochmal oder ist er noch am überlegen, was benutzerunfreundlich sein könnte :)
 

JuRrAsStOiL

Erfahrenes Mitglied
lol loooool looooooooooool loooooooooooooooooooooool

erwähne noch ein mal das Wort
benutzerfreundlich mit Maya,
dann kack ich in den Flur und
lauf im Keller 2 Stunden Vierecke...

Du brauchst schon mal min. 2
wochen um dich durch die ganzen
menüs zu schlagen die oben
im grauen Balken sind... dann
bemerkst du das es Vier Teile
davon gibt, Dynamics, Modelling
Rendering und Texturing...
dann nach knapp 2 Monaten dürftest
du die menüs kennen ... nun
entdeckst du deinen Freund den
Hypershade und kotzt erst mal
15 minuten weil es total
verwirrend ist... aber da kommt
noch mehr: Hypergraph und der
wirft dich noch weiter zurück
in die Steinzeit... Jetzt noch
Sub-D, NURBS und Sculpturing
lernen und du kannst dich
einsargen lassen.
In der Hölle darfst du dich
dann mit Mister MEL beschäftigen
bis dein Kopf größer ist als
Satans Ar*** *hihihi*

Reicht das? NIMM 3ds max !!!!

PS: Hab gerade entdeckt, das
man mit 3ds max und meshtools
super toll modellieren kann,
mein erster Kopf ist in Arbeit,
naja hab schon das rechte auge,
mehr noch nicht, aber das
ist ein anderes Thema :rolleyes:
 

Z-r0

Erfahrenes Mitglied
hihi :)

ach und du ich hab dir mal ne pm geschickt ist aber schon längerher, wo du sagtest du machst nen tut wie das mit der p-anordnung bei paritikeln funzt (du hast so ein schönes S bei deinem fette shapes tut mit den shapes gemacht da wollte ich wissen,w ie das geht :) )

wo bleibt der? :)