max oder maya ???

Sigbuzz

Erfahrenes Mitglied
Mein Gott, wer hat diesen Uralt-tread wieder ausgegraben.... Der is 4 Jahre alt.. Die Post kommt spät, aber sie kommt... oder wie?

Ist aber lustig zu lesen nach all der Zeit.
 

Senshi86

Erfahrenes Mitglied
Hab ich mir auch eben gedacht, einmal angefangen, irgendwann wieder ausgegraben --> Leute beschweren sich, fangen aber wieder an zu diskutieren *g*
Dann wieder Funkstille, irgendwann später das zweite Mal ausgegraben ^^

Aber eigentlich gar net mal so verkehrt, ich mein in dieser langen Zeit hat sich ja doch wieder einiges getan bei Maya und Max. Ich muss zugeben ich war von Maya mehr angetan da ich es übersichtlicher finde. Bei Max alle Möglichkeiten in einer Dropdown Liste ... war nicht so mein Fall gewesen, da gefallen mir die Shelves schon wesentlich besser.

Btw., weiß wer ob es auch bei Maya was für Federn erzeugen gibt? Das war ja in Cinema4D nicht schlecht, dass da im Hair Modul auch gleich Federn dabei gewesen sind.
Aber selbst Cinema4D findet langsam den Weg in die Filmbranche. Bodypaint ist sehr beliebt soweit ich weiß, der letzte Film von dem ich weiß ist Surf's Up (dt. Könige der Wellen) und damit recht aktuell, mit Cinema4D wurde die Texturierung und die Federn gemacht, die Animation etc. ist in Maya gelaufen.
 

cycovery

Erfahrenes Mitglied
Damit das leidige welche-3D-App-Thema ein für alle mal geklärt ist:

Frage: welches Programm soll ich nehmen?
Antwort: CINEMA 4D! Die Leute in dem forum sind nämlich geduldiger als wir hier.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sigbuzz

Erfahrenes Mitglied
Ich glaube das geht irgentwie. Es gibt glaube ich keine tool dirkt dafür aber es gibt in den Tutorials glaube ich ein Bild wo ein Hund ein "Blätterfell" hat. Das sollte mit Federn auch en.

Auf die alte Frage: Beide Progs sind gut. Da sie mittlerweile zur selben Firma gehören fällt irgentwann sowieso eins weg... Oder es Fusioniert zu "3D MayaMax Studio 1.0" oderso.
Dann hätten wir ein einfach zu bedienendes Highendpaket mit den Stärken von Maya und dem Workflow von beiden. Wäre schon cool.

Und wisst Ihr was alle Fragen zu dem Thema beendet?

Blender.

Bekommt in der nächsten version ein Klammotten und Fluidsystem. (glaube ich)

(Oder POVRay mehr Highend geht nicht)
 
Zuletzt bearbeitet:

Senshi86

Erfahrenes Mitglied
MayaMax lol ^^
Ich bin wie gesagt bei Maya hängen geblieben, denke auch das es größtenteils nur noch Geschmacksache ist und man kann ja auch wirklich sagen, 3D MAX größtenteils Spiele und Maya größtenteils Filme, ist einfach so.

Vllt. endet die Diskussion ja auch mit diesem Link hier da sich damit wohl jeder selbst recht gut eine Meinung bilden können sollte, ich find die Gegenüberstellung jedenfalls ganz praktisch.

http://www.tdt3d.be/articles_viewer.php?art_id=99
 

Neue Beiträge