max oder maya ???

PumpinJ

Grünschnabel
Re: max oder maya ?

Also ich finde das Maya auf jeden Fall das mächtigere Tool ist... Dabei betrachte ich besonders die Möglichkeiten im Bereich Dynamics.
Außerdem finde ich die Oberfläche übersichtlicher und die Bedienbarkeit auch. Das waren auch die Hauptgründe mit Maya zu arbeiten.
Allgemein gesehen habe ich die Erfahrung gemacht das filmische Sachen eher mit Maya gemacht werden, Spiele dagegen eher mit 3ds MAX. Ausserdem finde ich kann man fotorealistische Texturen die technische Dinge betreffen besser mit 3Ds MAX rendern.
Kommt eben darauf an was man machen will...
 
L

Leever

Re: max oder maya ?

Wenn man erstmal mit der UI von Maya umgehen kann und es in Kauf nimmt mit einem englisch sprachigem Tool zu arbeiten, dann macht das Arbeiten mit Maya richtig Spaß, da der Workflow angenehmer ist z.B. mit dem Shelf (Subjektiv).
Allerding fehlen mir bei Maya auch ein paar sachen, bzw. ich habe sie nicht nicht gefunden.

z.B.:
- Beim Move Tool eine beschränkung auf zwei Ebenen
- Die schöne Koordinatenanzeige, die bei Max unten in der Statusleiste ist
(Für Vertex hab ich sowas schon gefunden leider nur für relative Wert und für den Pivot felt mir das irgendwie ganz )
- Die online Reference ist nicht so gut (Subjektiv).

also, wer weiß ob es sowas gibt bzw. wo das ist, dem würde ich danken, wenn er es hier posten würde.

Dafür hat Maya aber Hypershade, besser Nurbsfunktionen, bessere Dynamics PaintEffects etc.

Fazit: Wenn man vorher mit 3Ds Max gearbeitet hat, braucht man eine Menge Geduld mit Maya und sollte sich nicht ärgern wenn es anfangs nicht so schnell vorran geht.

MfG. Leever
 

cycovery

Erfahrenes Mitglied
Re: max oder maya ?

Was ist die bessere Religion? Christen- oder das Judentum? Meingott ich hab das satt . . .

Nehmt einfach eines von beiden! Ihr könnt mit beiden glücklich werden und ihr könnt mit beiden gleichweit kommen . . . und zu sagen der Pro und der Pro benutzt das und das und hat dieses und jenes damit gemacht is auch schwachsinn, weil die richtigen Pros sowieso beide Programme beherrschen . . . .
 

Jotho

Erfahrenes Mitglied
Re: max oder maya ?

Man, es ist egal, denn bis man 3dsmax so gut beherscht, und man einen so guten arbeitsplatz hat, und dann fehlt einem eine funktion in 3dsmax die maya hätte, dann hast du dein ganzes leben mit 3dmax gearbeitet, hast das sonnenlicht seit du max gekauft hast nicht mehr gesehen, und deine freundin besteht aus 300000000 Polys, und nicht aus fleisch und blut. (ok, damit meinte ich, wenn man einen tragischen nachteil hat, wie z.b.: ein 3d programm ohne renderer oder sowas, nicht das z.B.: meshsmooth da etwas schneller geht)

(wenn jemand das programm so gut beherschen sollte wie ich es gerade gesagt hab, dann bitte ich um verständnis, es gibt AUSNAHMEN :) )

so, wenn sich jemand beleidigt fühlt, ich hatte heut nen schlechten tag
 

Jotho

Erfahrenes Mitglied
Re: max oder maya ?

@KDZ

Jetzt wo ich ihn lese, versteh ich ihn auch nicht :confused: (war schon etwas spät als ich das schrieb).

Ich meinte damit, dass es nur wenige gibt, denen in Max funktionen abgehen, die es nur in Maya gibt, da nicht umsonst mit Max Filme gedreht und Spiele animiert wurden. Und damit meinte ich jetzt wirklich FEHLEN, und nicht so problemchen wie, dass er 1 minute länger rendern müsste, da Maxs renderer zu langsam ist (nur so als beispiel, das denke ich nicht wirklich)
 

Testsieger

Erfahrenes Mitglied
Re: max oder maya ?

Wir arbeiten bei uns im Büro zwar mit 3DSM aber insgeheim schwör ich auf Maya :)
Bei der Unlimited Version sind die Möglichkeiten was Fluids, Dynamics und insbesondere Hair und Fur angeht bei weitem besser als bei Max. Alles schon integriert in Maya was bei Max einiges an zusätzlichen geldern kostet. Das Handling ist allerdings bei 3DSM definitiv um Klassen besser.

Aber das alles nur mal am Rande.... :)

MfG TS
 

GRIEVOUS

Grünschnabel
Maya

Auch wenn beide Programme wirklich viel zu bieten haben, empfehle ich dir
Autodesk Maya unlimited.
Wirklich großartig ist Fluid mit diesen programm kann man unglaublich realistische Elemente( z.B. Wasser, Feuer, Rauch, Explosion etc...) erschaffen. Auch zu beachten ist Maya Fur( für fell) Maya nCloth( für Kleidung) Maya live ( Kombiniert 2d Live Action mit 3d Elemts) und Maya Hair( für Haare)

Autodesk Maya ist ein Alias Programm, und daher ,soviel ich weiss, extra für Weta Digital gemacht worden, eine unglaublich berühmte Effektschmiede.
Maya wurde in den größten Blockbusters verwendet:
z.B. in der Herr der Ringe Triologie
King Kong (natürlich das neue von Peter Jacksen)
Spider-man

aber auch in, und das ist mein persönlicher favourite:
Star Wars Episode III

Ich empfehle dir Autodesk Maya Unlimited.
Aber die Entscheidung liegt bei dir.

Ps.: Jetzt benutzt ja ILM und Weta Digital Autodesk Maya. Sie gehören zu den besten Effektschmieden der Welt.