Anzeige

Logo verkleinern

#1
Hallo, ich bin der Ingo und neu hier im Forum.
Ich habe auch schon gleich ein Problem. Und zwar bin ich dabei unsedr Clublogo (Gruppenbild für Faceboock) zu erstellen.
Ich habe schon mal was fertig gemacht. Ist eigentlich ganz gut so nur sieht mann das Gründungsjahr in den Schlüsseln nicht.
Ich habe hier man Zwei Bilder angefügt. Kann mir einer sagen wie ich das Logo kleiner bekomme ohne an Quialität zu verlieren?
Würde Mich über eine Antwort sehr Freuen.
Gruß Ingo
Gruppenfoto.jpg Gruppenfoto.jpg Simson-Club-Logo1.gif Simson-Club-Logo1.gif Simson-Club-Logo1.gif Gruppenfoto.jpg
 
#2
Hi Ingo,

ich fürchte das mit den winzigen Zahlen wirst du nicht in den Griff kriegen beim Verkleinern. Wenn du das Jahr wirklich im Logo haben willst, dann such dir besser ein anderes Plätzchen dafür. Aber meiner Meinung nach würde ich sie überhaupt nicht im Logo verbauen.

Das Logo ist recht hübsch gemacht aber ich rate dringend von dem dunklen Hintergrund ab. Das Logo säuft regelrecht ab auf der dusteren Fläche. :)

Cheers
Martin
 
#3
Hallo Martin, Danke erst für deine Schnelle Hilfe. Ich habe das mit den Zahlen im Logo geändert. (Siehe Link Unten) Diesen Hintergrund Hmm was fürdes du denn für einen Hintergrund nehmen? Beim Hintergrund hast Recht könnte ein Bisschen Heller, lebhafter wirken. Nur wo bekomme ich so einen Hintergrunnd her?
Gruß Ingo
Gruppenfoto-FB.jpg
 
#5
Hallo Martin Danke für den Link. Da sind schöne Hintergrundbilder bei. aber ich gucke erst mal was ich nocht so habe. Ansonnsten nehme ich ein von dir.
Danke für deine Hilfe.
 
#6
Hallo Martin, Ich habe es noch mal geändert. (guckst du) Danke für deine Hilfe.
So ist es Perfekt. Den Hintergrund hatte ich noch auf dem Rechner. Aber deine Hintergrundbilder sind auch sehr schön. Da werde ich mich sicher noch mal bedienen. Danke!
Gruß Ingo
Gruppenfoto-FB1.jpg
 
#8
Nice :) Ist schon viel besser so, meiner Meinung nach. Wenn das Ganze auf Facebook kommen soll, dann muss man einfach dran denken, dass das sicherlich extrem oft auf dem Smartphone, auch in heller Umgebung, angeschaut wird. Und da ist viel Kontrast einfach viel besser als etwas sehr Dunkles was auf dem Screen dann nahezu unkenntlich wird.
Und die neue Position der Zahlen ist zwar natürlich nicht mehr "echt" beim Facebook-Bild, aber dafür ist es wesentlich besser lesbar. :)

Viel Erfolg!
Martin
 
#10
Hallo, heute kam mein T-Shirt vom Druck zurück. Ist vom Druck her eigentlich ganz gut geworden. Nur muss ich sagen wirkt das auf dem T-Shirt etwas zu Groß muss ich sagen. Kann mir hier einer sagen wie ich dieses Bild (Siehe Anhang) insgesamt 5 cm kleiner bekomme ohne das es an Qualität verliert?
Die Jetzige Größe beträgt:
3743 x 4134 Pixel
In cm 132,04 x 145,83
Auflösung 72 Pixel/ Inch Simson-Club-Logo-für- Druck.gif
 
#11
Das Hauptproblem vor dem du stehst ist das Dateiformat deines Bildes. Du verwendest GIF und dieses Dateiformat kann (neben anderen gravierenden Nachteilen) keine Informationen zur Auflösung (Pixel / inch) speichern.

Lösung:
Wenn du das Bild in Photoshop öffnest, dann gehe zu "Bild / Bildgröße" und schalte das Kästchen "Neu berechnen" aus. Anschließend gibst du die gewünschte Breite oder Höhe in Zentimetern dort ein und klickst OK.
Das Bild hat sich scheinbar nicht geändert, es wurde nichts neu berechnet und die "Qualität" bleibt vorhanden. Aber durch deine Vorgabe der Breite in Zentimetern hat sich die Auflösung (pixel / inch) automatisch verändert.
Jetzt musst du das Bild nur noch in einem Dateiformat speichern, das auch diese Information der Auflösung mitspeichert. Dazu kannst du z.B. PNG wählen da dieses Format verlustfrei speichert und Transparenz unterstützt.

Cheers
Martin
 
Anzeige

Neue Beiträge

Anzeige