George W. Bush

thooomy

Erfahrenes Mitglied
Ja genau - das mit den "Weapons of Mass Destruction" war wie eine IE-Fehlerseite - die auf den ersten Blick ganz normal aussah...

Aber der Text war gut ;)

Stand sowas wie
"These Weapons of Mass Destruction can not be displayed
(...)
For further Information contact Donald Rumsfeld or click the 'Bomb' Button
to destroy a country near you" usw. ...
 
Zuletzt bearbeitet:

zioProduct

Erfahrenes Mitglied
Ich werde mich auch mal am Experiment beteiligen ;)
Ich habe nur noch nicht ganz Begriffen, was dabei Rauskommt...
Also wenn wir anschliessend bei google nach Kohlkopf suchen, bekommen wir die angelamerkel site?

Glaube schon oder :)
 

JohannesR

Erfahrenes Mitglied
Das was ihr hier tut, wird nichts nützen. 100 × der Link auf einer Seite wird von Google entweder gnädig übergangen, oder sogar abgestraft... Wenn das erfolgreich sein soll, müsst ihr das in allen Threads posten, auf euren Homepages einbinden und in irgendwelchen Blogs als Kommentar anfügen - am besten in den Wahl-Blogs der CDU. :)
 

Azi

Erfahrenes Mitglied
Naja, ich finde, dass Kohlkopf nicht der richtige Begriff ist. Er ist einfach zu häufig... Mir fällt gerade ein, dass es doch Tools gibt, mit denen man sehe kann, auf welchem Platz eine Seite ist, wenn man den Begriff XYZ eingibt... Das wär jetzt mal nützlich!
 

der_Jan

Erfahrenes Mitglied
Wenn das alle so machen wie Azi, ist nacher wahrscheinlich der erste Treffer bei Google, wenn man Experiment eingibt diese Seite.
 

Dennis Wronka

Soulcollector
Azi hat gesagt.:
Naja, ich finde, dass Kohlkopf nicht der richtige Begriff ist. Er ist einfach zu häufig... Mir fällt gerade ein, dass es doch Tools gibt, mit denen man sehe kann, auf welchem Platz eine Seite ist, wenn man den Begriff XYZ eingibt... Das wär jetzt mal nützlich!
Sowas hab ich erst letztens als PHP-Script realisiert.
Es werden Google, Yahoo, MSN und Altavista gecheckt und die Seite auf der ein URL unter den angegebenen Suchbegriffen gefunden wird wird ausgegeben.