Elektronische Musik als Hobby - helft mir!


midimectro

Mitglied
Jap, habs verstanden, dankeschön :D

Wie lange braucht man so, wenn man mit Cubase herumtestet, hier und da mal in Foren fragt bzw. im Internet nach Problemlösungen sucht, bis man einigermassen drin ist. 2 Monate? (Ich würde mir gerne auch das von dir (?) empfohlene Buch zulegen, aber ich hab einfach keine 20 € locker momentan -.-)

MfG und schönes Wochenende noch,
midimectro
 

The_Maegges

Erfahrenes Mitglied
Gute Frage:

Also halbwegs drin ist man in den grundlegenden Dingen tatsächlich relativ schnell.
Deine 2 Monate sind da aber eher der Minimalwert.
Die meisten Leute, die ich kenne, waren nach ca. 4-6 Monaten soweit, dass sie damit Musik machen können, allerdings klang die trotzdem anfänglich noch sehr holprig.

Bis man das Programm so halbwegs beherrscht, kann schon etwas Zeit vergehen und selbst nach 6 oder 7 Jahren, die ich damit schon arbeite, gibt es immer mal wieder etwas, was ich so noch nicht kenne.

Die nächste Sache ist vor allem nicht das "Womit" mache ich Musik, sondern "Wie".
Seinen eigenen Stil zu finden, gute Effektkombination zu finden und vor allem das Wissen, wie man den Klang so hinbekommt, wie man sich das vorstellt, das alles sind Dinge, die man eben nicht in ein "paar Monaten" hinbekommt, sondern das erfordert einen grossen Zeitraum des Ausprobierens und des Lernens.

Auch wenn das jetzt erstmal vielleicht enttäuschend oder aufwendig klingen mag, es lohnt sich.
Ich höre mir ab und zu immer noch gerne mal alte Experimente von "früher" an und schmunzle dann über den Rotz, den ich damals zusammengeschraubt habe. :rolleyes:
 

Forum-Statistiken

Themen
272.356
Beiträge
1.558.615
Mitglieder
187.830
Neuestes Mitglied
hansmeiser