Eigene Domain - und nun?

Komische

Mitglied
Hallo !

ich habe mir jetzt eine eigene domain registriert bei GREATNET mit dem einfachen "Webspace Basic". Bald werden mir die kundennr. und die zugangscodes zugeschickt, und in der wartezeit möchte ich mich etwas schlau machen, wie es jetzt weitergehen soll - denn ich bin Anfängerin.

Was ich auf der Homepage möchte:
In erster linie möchte ich meine eigenen arbeiten (d.h. zeichnungen usw) präsentieren. Der Besucher soll außerdem die möglichkeit haben, mich per mail zu kontaktieren.

Ich kann kein HTML und frage mich, ob es möglich ist, die homepage meinen wünschen entsprechend zu gestalten, ohne es zu lernen.

Womit ich erstmal schon zufrieden wäre, ist, dass bei besuchen der homepage meine bilder zu sehen sind.. einfach untereinander gereiht,, oder vllt auch nach themen geordnet.

Ich blicke leider nicht durch, welches programm dafür am besten geeignet ist, für mich, denn es soll wirklich einfach sein, was ich machen möchte, aber eben dann doch nicht diese vorgefertigten designs!

Confixx und Management Console werden mir mitgeliefert bei der bestellung.
Kann ich damit bereits einfachstes realisieren, bzw. brauche ich ein anderes programm für die gestaltung?

Hoffe auf Antworten..
 

Komische

Mitglied
habe mir gerade das freeware programm NVU runtergeladen für mac.
Hat jemand damit erfahrung, bzw. könnte das für mein anliegen ausreichen?
 
M

Maik

Hi,

zunächst mal solltest du dich mit den einzelnen Sprachen (HTML, CSS, Javascript, PHP) vertraut machen, und dich für den Anfang zumindest in die Kapitel einlesen, die zur Umsetzung deines Projekts relevant sind, ansonsten wirst du dich vermutlich schwer tun, deine Vorstellungen in einem HTML-Editor in die Tat umzusetzen.

http://de.selfhtml.org/ ist da ein hilfreiches Nachschlagewerk, und wird gerne für Einsteiger empfohlen.

Welcher Editor dir da persönlich eher zusagt, kann ich schwer einschätzen, und ist letztens ja auch eine subjektive Frage.

Kostenlos sind z.B. diese hier:


Mit "Confixx" und "Management Console" lassen sich keine Websites erstellen bzw. gestalten. Dies sind spezielle Anwendungen zur Server-Konfiguration, -Verwaltung bzw. -Administration.

mfg Maik
 

Komische

Mitglied
du meinst ich soll mich gleich in alle sprachen einlesen ?
puh, wenn ich eine davon ansatzweise könnte, wäre ich schon froh!
Also geht es selbst mit den aufgezählten editors, oder WYSIWYG-dingern nicht, ohne html zu können?
 
M

Maik

Das sind nunmal die Sprachen, die in der Praxis zum Einsatz kommen, wenn eine Website entwickelt wird (Java, Flash+ActionScript, und Konsorten laß ich hier jetzt mal außen vor).

Die Auszeichnungssprache HTML stellt mit seinen HTML-Elementen das Grundgerüst der Seite, die anschliessend mit der Formatierungssprache CSS gestaltet wird.

Javascript (clientseitige Scriptsprache) und PHP (serverseitige Scriptsprache) sind das Sahnehäubchen, wenn es sich nicht blos um eine sog. "statische" HTML-Seite handeln soll, sondern darin auch dynamische Prozeße ablaufen bzw. bereitgestellt werden sollen, wie beispielsweise mittels AJAX Inhalte in das Dokument nachladen, eine Datenbankanbindung, Interaktionen für den Seitenbesucher bereitstellen (z.B. Kommentarfunktion in einem Blog, oder ein Kontaktformular, auch als Formmailer bekannt), Plausibilitätsprüfung (Validierung) von Formulareingaben, eine nette Slideshow für die Bildergalerie implementieren, u.v.m.

Ob du dein Vorhaben ohne jegliche (Grund)Kenntnisse in einem der Editoren umgesetzt bekommst, wage ich zu bezweifeln, denn die auftauchenden Fachbegriffe in den einzelnen Programm-Menüs dürften für dich dann die berühmten böhmischen Dörfer darstellen.

mfg Maik
 

Komische

Mitglied
hi maik, vielen dank für deine antwort.
gut, dann werde ich wohl nicht drum rum kommen... Ich hatte nur gehofft möglichst bald wenigstens meine emailadresse dort sichtbar zu machen!:(
Kennst du dich damit aus? Wäre das recht einfach zu bewältigen, bzw. vielleicht kennt ja jemand hier die "codes", die man braucht, um nur eine emailadresse sichtbar zu machen.:confused:
 

Komische

Mitglied
oh ja, das ist es ja...:)

Irgendwie ist auf der seite aber so viel text, dass ich das gefühl habe, gar keinen überblick zu bekommen.. ich weiß z.b. gar nicht, wo ich solche codierungen in dem editor NVU eingeben müsste ? ! In welches fenster usw.

Deshalb würde ich es gerne an einem beispiel gezeigt bekommen.
 

Komische

Mitglied
danke, damit kann ich was anfangen. Auch die tutorials scheinen nachvollziehbar beim erstne blick drauf.
Wenn ich keine computerschrift, sondern handgeschriebenes verwenden möchte, dann brauche ich doch einfach das geschriebene als grafik einzufügen, right ?
Erstmal gute nacht
:)