Die besten Filme aller Zeiten


maxiw

Mitglied
Hi,

ich habe mir überlegt was eigentlich so die besten Filme sind die es je gab und bin
"komischerweise" zu keinem Entschluss gekommen.
Deshalb habe ich mir gedacht, ich mache mal hier einen Thread auf und jeder kann seine persönlichen Favoriten reinschreiben.
Dann sammeln wir die mal ein paar Tage/Wochen und dann mache ich eine Umfrage,
bei der dann alle über "den besten Film den es je gab" abstimmen können.

Mein erster Vorschlag, von den Filmen die ich bis jetzt gesehen habe, ist auf jeden Fall die Ocean's Reihe (also 11,12 und 13).
Einfach super Filme. Besonderst im 13 spielen so viele Faktoren eine Rolle und am Ende passen alle so haargenau zusammen - einfach genial!


Also legt mal los...
 

tittli

Erfahrenes Mitglied
Die Ocean's-Reihe sind deine Lieblingsfilme? Du hast eine Bildungslücke!:rolleyes:

Ist schwierig so eine Wertung abzugeben, mach einfach mal eine Liste von Filmen die zu den besten aller Zeiten gehören:

American History X
Matrix (Teil 1)
La Haine
Sin City
La vita è bella
banlieu 13
der stellvertreter
green street hooligans
knocking on heaven's door

joah, die Liste liesse sich beliebig erweitern, ist mal das was mir auf Anhieb einfällt...

gruss
 

Flex

(aka Felix Jacobi)
imdb.com Top250
Den ersten 15 kann ich mich voll und ganz anschließen, weiterhin ein paar Favoriten von mir:

Boondock Saints
Smokin' Aces
V for Vendetta
Léon
A Clockwork Orange
Sin City
The Shining
Evil Dead I - III (Kultstatus)
 

Acriss

Gesperrt
also
auf jeden fall die starwars reihe
und herr der ringe
flcuh der karibik is auch ganz nett
und ganz klar die rush hour reihe :D
das is zu geil
wie alle weiteren filme von Jackie Chan

PS:
@tittli: hip hop stinkt wirklich^^
 

maxiw

Mitglied
Stimmt, Jackie Chan ist einfach einer megamäßiger Schauspieler,
aber seine Filme finde ich nicht unbedingt sooo gut.
 

Dennis Wronka

Soulcollector
Die alte Verfilmung mit Jack Nicholson (der die Rolle des Jack Torrance perfekt spielt) oder die neue (soweit ich weiss laengere) Version? Ich hab die gehoert die neuere Fassung soll besser sein, hab sie aber noch nicht gesehen. Und ich kann mir auch kaum vorstellen, dass jemand anders so gut abdrehen kann wie Jack Nicholson. ;)

Evil Dead I - III (Kultstatus)
Absolut, aber in der Kategorie wuerde ich dann auch noch Hellraiser nennen. ;)

auf jeden fall die starwars reihe
Vor allem die Teile 4-6, wobei ich auch 1-3 ganz gut finde.

und herr der ringe
Absolut, viel naeher am Buch haette die Verfilmung nicht sein koennen. Natuerlich gibt es so einige Unterschiede, aber wie auch in den Kommentaren und Making-Ofs gesagt wird: Es gibt eben Dinge die fuer den Film nicht so wichtig sind.
Der Film wurde auf jeden Fall dem Buch gerecht, die Story kam gut rueber und das ist wichtig. Es gibt schlechtere Verfilmungen. ;) Wie z.B. die meisten, alten Verfilmungen von Stephen King Buechern. ;)

flcuh der karibik is auch ganz nett
Fluch der Karibik ist der einzige Piratenfilm den ich mir ansehen kann. ;)

PS:
@tittli: hip hop stinkt wirklich^^
Und zwar meilenweit!

So, nun noch was von mir selbst:
  • Indiana Jones (alle 3)
  • Sphere
  • The Abyss
  • 2001 - Odyssee im Weltraum
  • 2010 - Das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen
  • Clockwork Orange
 

Flex

(aka Felix Jacobi)
Die alte Verfilmung mit Jack Nicholson (der die Rolle des Jack Torrance perfekt spielt) oder die neue (soweit ich weiss laengere) Version? Ich hab die gehoert die neuere Fassung soll besser sein, hab sie aber noch nicht gesehen. Und ich kann mir auch kaum vorstellen, dass jemand anders so gut abdrehen kann wie Jack Nicholson. ;)
Die alte...
Die Neue habe ich ehrlich gesagt nichtmals registriert... :eek:
Vielleicht werde ich das mal nachholen, aber ich glaube kaum, dass jemand da wirklich dran kommt...
Absolut, aber in der Kategorie wuerde ich dann auch noch Hellraiser nennen. ;)
Definitiv, gehört auch dazu... Besonders 1, 2 und 3... Wobei 2 der Favorit ist ;)

Fluch der Karibik ist der einzige Piratenfilm den ich mir ansehen kann. ;)
Des Königs Admiral
Meuterei auf der Bounty

Meine Lieblingsfilme was in etwa in diese Thematik geht... Auch wenn sie keinen charismatischen, leicht schwulen Jack Sparrow haben ;)

So, nun noch was von mir selbst:
  • Indiana Jones (alle 3)
  • Sphere
  • The Abyss
  • 2001 - Odyssee im Weltraum
  • 2010 - Das Jahr in dem wir Kontakt aufnehmen
  • Clockwork Orange
Indiana Jones zugestimmt, genauso wie 2001 - Odyssee im Weltraum
Sphere und Abyss waren jetzt net ganz mein Geschmack und 2010 muss ich zu meiner Schande gestehen noch nicht geguckt zu haben....


Ich schmeiße mal noch die "Planet der Affen" Filme hier rein :)
 

d2wap

Erfahrenes Mitglied
Ich füg auch noch was dazu:

  • Full Metal Jacket
  • Forrest Gump
  • Fear and Loathing in Las Vegas

Der Rest wurde ja schon erwähnt
 

KlaDi

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

also ich habe mir jetzt nicht die Liste von mymdb angesehen, aber es fehlen defintiv:

Rambo I-III
Mad Max I-III

gruß klaus.
 

Nils Hitze

Admin a.D.
Lost in Translation
Fith Element
Stirb Langsam 3 (für die "I hate N****-Szene)

Fabelhafte Welt der Amelie
Was das Herz begehrt (hab ich das gerade gesagt?)

Demolition Man, als All time favorit
 

Leola13

Erfahrenes Mitglied
Hai,

wo bleibt Snake Plisgen (?) aus die Klapperschlange ?

Die letzten paar Minuten sind doch wohl genial.

Ciao Stefan
 

Nikon the Third

Erfahrenes Mitglied
Da meine Favoriten schon fast alle genannt sind, hier noch ein paar Filme, die mich beim ersten mal ansehen wirklich vom Hocker hauten:

Event Horizon find ich ziemlich gut, die aufgebaute Spannung, da passt das ganze Drumherum.
The Game seh ich mir auch immer wieder an.
Lost in Translation (war das nicht schon mal?)

Und zum Abschluss ein Film, bei dem ich mit einer miserablen Erwartung ins Kino gegangen bin, so auf Niveau schlechter Horrorfilm, der aber mit so viel unerwarteten Sachen und Witz aufzuhorchen hat, dass es ein Wahnsinn ist. Severance

PS: Bud Spencer & Terence Hill nicht vergessen!
 

TobYBrain

Grünschnabel
Hm man muss wirklich überlegen ... also meine Favoriten wurden hier auch schon genannt:
Ocean's 11 - 13 ;-) cool, witzig und einfach genial :D
Dann sicherlich noch Indiana Jones, Star Wars und Fluch der Karibik ...

Ich habe erst überlegt, ob vielleicht Spiderman noch mit dazu gehört, aber wenn ich die Filme mit den anderen vergleiche, komme ich zu dem Schluss, dass Spiderman nicht mit in die Reihe gehört.

TobY
 
L

lenz_m_e

Ich denk mal, dass man die besten Filme aller Zeiten noch in Kategorien unterteilen sollte...man kann ja nich ne schnulze mit nem ballerfilm vergleichen...
 

PhoenixLoe

Erfahrenes Mitglied
Dann führe ich heute mal ne neue Kategorie ein: Animationsfilme. Und ich glaub ich bin nicht der einzige, der meint, dass die Filme von Pixar von jeher mehr Seele und Geist hatten, als die meisten "großen" Hollywood-Filme! ;-)

Gruß
PhoenixLoe
 

Jan Seifert

Erfahrenes Mitglied
Da diese Filme bisher kaum genannt wurden, meine Liste. Meiner Meinung nach mit die besten Filme, die es je gab...

Requiem for a Dream
Pulp Fiction
Fight Club
Kill Bill
American Beauty
Dogville
Irreversible (vorsichtig, brutal)
Memento
Man on the moon (Jim Carrey)
Magnolia
21 Grams
Donnie Darko
Amores perros
Fear and Loathing in Las Vegas
Adaption
Band of Brothers (ich weiß, ist eine Serie ;))
Being John Malkovich
Brazil
The Boondock Saints (Der blutige Pfad Gottes)
The Godfather (alle drei)
Casino
Schindlers Liste
Snatch
The Shawshank Redemption (Die Verurteilten)

und noch viele viele mehr ;)
 

Rostiges Fahrrad

Erfahrenes Mitglied
Hallo Miteinander

Also die meisten der meiner meinung nach besten filme sind bereits genannt aber einer ist nicht dabei was mich ehrlich gesagt ein bisschen verwundert und Zwar die Matrix Trilogie finde ich persöhnlich nicht schlecht.

Und der Geilste Film wenn man was zum lachen sucht ist Ich beide & sie (einfach zum totlachen)

mfg

Rostiges Fahrrad
 

Neue Beiträge