brauche ich wirklich mehr als 2.1 mpixel?

Martin Schaefer

Administrator
Original geschrieben von BubiBohnensack
Dich Lightbox wollte ich noch fragen, wieviel und wo du bereits fotographiert hast.

Wieviel? Puuuh, keine Ahnung. Viel.

Wo? Puuuh ... Indien, Sri Lanka, Nepal, Tibet, Thailand, Laos, Japan, Australien, Bolivien, Chile, USA, Bahamas, Island, Dänemark, Niederlande, Belgien, Frankreich, Italien, Österreich, Schweiz, Deutschland, Polen, Tschechien, Spanien, ... mir geht die Puste aus. ;)
 
B

BubiBohnensack

Sehr schön. Mich interessieren Länder außerhalb Europas auch sehr stark aber ich habe leider einen Vater mit extremer Flugangst und alleine kann ich die Flüge nicht bezahlen.
Die Flugangst geht ja schon so weit, dass er nicht per Flugzeug nach SüdostGriechenland geflogen ist, sondern mit dem Auto dahin...

Jetzt wo ich angefangen habe zu fotographieren, würde ich am Liebsten alle Plätzchen, an denen ich bereits war, noch einmal aufsuchen nur um Photos zu machen.
Irgendwo hoch im Norden die Tundra und Taiga, Provence, Toscana, Rom - mir kommt soviel auf einmal in den Kopf :(

Aber ich bin so froh zur Fotographie gefunden zu haben. Sie hat so etwas ästhetisches, sinnliches und ruhiges. Man entspannt sich beim Hobbyfotografieren immer so angenehm, nimmt sich Zeit, ist in der Natur oder bei sich zu Hause, weg vom Monitor - das finde ich schon sehr genial.
 

Vitalis

Erfahrenes Mitglied
Aber ich bin so froh zur Fotographie gefunden zu haben. Sie hat so etwas ästhetisches, sinnliches und ruhiges. Man entspannt sich beim Hobbyfotografieren immer so angenehm, nimmt sich Zeit, ist in der Natur oder bei sich zu Hause, weg vom Monitor - das finde ich schon sehr genial.
yeah! ;-) sorry :rolleyes: find's auch genial :)


@koochy: Hm, vielleicht schaust Du mal im Forum von http://www.digitalkamera.de nach. Benutz erst die Suchfunktion, da gibt es tausende von Threads zu Deinem Thema. Und ansonsten frag einfach, die werden Dir dort geradezu gierig behilflich sein wollen :) Aber ausführlich und sorgfältig fragen, schreib dazu was Du mit der Kamera tun willst usw., nicht einfach, welche empfiehlt Ihr mir für 350 Euro? Das könntest Du hier übrigens auch tun.. dann könnte man weiterschauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Martin Schaefer

Administrator
Original geschrieben von BubiBohnensack
Man entspannt sich beim Hobbyfotografieren immer so angenehm, nimmt sich Zeit, ist in der Natur oder bei sich zu Hause, weg vom Monitor - das finde ich schon sehr genial.

Genau das ist es, was auch für mich den Reiz ausmacht. Natur, frische Luft, Zeit, Ruhe. Täglich rauschen so viele Bilder und Eindrücke an mir vorbei, da ist es schön, wenn man die Möglichkeit hat, besondere Augenblicke zu erkennen. Diese Augenblicke zu "ersehen", sie dann festzuhalten in einem Bild, das deine Stimmung und die Situation auf einen Nenner bringt, den jeder Betrachter nachvollziehen kann.
Das Ergebnis ist irgendwie etwas Bleibenderes, auch etwas persönlicheres, als die Bilder- und Informationsflut in unseren Medien.

Freut mich aufrichtig, dass du so viel Freude an der Fotografie gefunden hast. ;)

Gruß
lightbox
 
B

BubiBohnensack

Freut mich aufrichtig, dass du so viel Freude an der Fotografie gefunden hast.
Mich auch durchaus sehr!
Zwischendurch immer ein wenig Gitarrre improvisieren und das Leben läuft nicht wahr Shiver? :)
Wie bist du zur Photographie gekommen Lightbox? Oder die Anderen?
 
B

BubiBohnensack

Ok ok, aber mir ist gerade eingefallen, dass man auch einen Thread benutzen könnte, um über alle möglichen Dinge der Photographie zu reden und nicht nur explizit zu dem Threadthema.

Die besprochenen Themen müssen nur unbedingt zu Photographie gehören, zu nichts anderem und der Umgangston muss (was hier aber kein Problem sein sollte) gepflegt sein.
Ich habe Lagaf diesbezüglich mal angesprochen und er meint, das geht in Ordnung - jedenfalls in den "kleineren" Foren.

Immerhin haben wir die letzten 2-3 Seiten auch nur gefachsimpelt oder wie man es nennen mag, aber mir hat es Spaß gemacht.
 

Neue Beiträge