brauche ich wirklich mehr als 2.1 mpixel?

k0ochy

Grünschnabel
ich will mir demnächst die Sony DSC-F505 digicam zulegen. allerdings hat die im vergleich zu dem v-modell nur 2.1 m-pixel. nun ist meine frage, brauche ICH wirklich mehr? ich arbeite in der werbung, also im web&printbereich. im printbereich hab ich da die größten sorgen, da das ja schonmal in größere formate geht und die auflösung da einfach stimmen muss aber andererseits bin ich bis jetzt auch mit 1600x1200 o.ä. ausgekommen...
 

Martin Schaefer

Administrator
Wie du sicher weißt braucht man für Print (eigentlich) 300dpi. Bei einer DIN A4 Seite wären das 3508 x 2480 Pixel, was umgerechnet dann 8,7 Megapixel wären. Du siehst also, dass du mit 2,1 Megapixelchen da doch gewaltig drunter liegst, zumal das Bildformat deiner Cam 4:3 ist und nicht wie bei DIN A4 rund 3:2.
Aus meiner Erfahrung würde ich sagen, dass du damit bis DIN A5 einigermaßen zurechtkommst. Darüber sieht man es aber. Mit einer 6 Megapixel-Kamera dürfte DIN A4 Print ohne sichtbare Verluste machbar sein. Darunter wirds für hochwertige Drucke wohl nischt werden.

Gruß
lightbox
 

Vitalis

Erfahrenes Mitglied
*lightbox zustimm*

Viel mehr als 10x15cm Fotos in optimaler Qualität bekommt man mit 2MP nicht hin. Oft schneidet man noch was vom Bild weg und dann wird es noch viel enger.
 

k0ochy

Grünschnabel
danke erstmal für die antworten!
ich werde mir die cam wohl zulegen aber damit im printbereich eher vorsichtig sein. ich habe ja auch nicht vor, für BMW eine doppelseite zu machen... da muß wohl tatsächlich ein ganz anderes gerät her.

ich denke aber im web reicht die cam doch aus und vielleicht für ein paar experimentelle sachen auch, oder?
 

Vitalis

Erfahrenes Mitglied
Halt.. :)

Bekommst Du die Cam sehr günstig, oder welchen Grund kann es geben sich eine Sony zu kaufen?

Für's Web reicht die Auflösung natürlich aus.
 

k0ochy

Grünschnabel
die cam hat viele funktionen, riesen zoom, super design ...kommt ca. 380 €

gibt es was an sony auszusetzen? wenn ja, bitte schnell sagen! :eek:
 

Martin Schaefer

Administrator
Original geschrieben von k0ochy
ich denke aber im web reicht die cam doch aus und vielleicht für ein paar experimentelle sachen auch, oder?

Das kommt ganz darauf an, was und wie du fotografieren möchtest. Einen professionellen Fotografen mit professionellem Equipment und ner Menge Know-How kann und soll so eine Knipse nicht ersetzen. Dazu sind die Möglichkeiten einfach deutlich zu begrenzt.

Wenn es um "billige" Schnellschüsse geht, dann geht das natürlich. Aber erwarte nicht, dass du nun alle Aufgaben mit so einem Knipschen meistern kannst.

Sorry, aber ein "Ja, is ganz doll" wirst du von mir nicht lesen können. Trotzdem viel Spaß beim rumknipsen.

ciaociao
lightbox
 

Vitalis

Erfahrenes Mitglied
Original geschrieben von lightbox
Das kommt ganz darauf an, was und wie du fotografieren möchtest. Einen professionellen Fotografen mit professionellem Equipment und ner Menge Know-How kann und soll so eine Knipse nicht ersetzen. Dazu sind die Möglichkeiten einfach deutlich zu begrenzt.

Wenn es um "billige" Schnellschüsse geht, dann geht das natürlich. Aber erwarte nicht, dass du nun alle Aufgaben mit so einem Knipschen meistern kannst.

Sorry, aber ein "Ja, is ganz doll" wirst du von mir nicht lesen können. Trotzdem viel Spaß beim rumknipsen.

ciaociao
lightbox

Hm ja, diese Sony ist halt doch nicht mehr die jüngste. Sie ist nicht schnell, Du mußt nach jedem Schuß erstmal warten und solche Dinge. Die Möglichkeiten der Bildgestaltung sind auch sehr eingeschränkt, wie lightbox schon sagte. Du kannst keine normalen Mignon-Akkus verwenden, d.h. wenn der Akku leer ist, ist's erstmal vorbei mit dem Fotografieren. Mehr als Knipsen kann man wirklich kaum mit dieser Kamera.
 

k0ochy

Grünschnabel
uff. also das hört sich alles ganz neu an für mich. das klingt überhaupt nicht nachdem, was ich mir vorgestellt habe...

okay, könnt ihr mir vielleicht eine andere kamera empfehlen, evtl. auch mit 3mpixel, die sich so um die 350€(eBay) bewegt?

danke
 
Zuletzt bearbeitet:

Neue Beiträge