[AfterEffects] Schreibmaschinen-Effekt

K

Knödelbär

also:
Ich versuch mich gerade in After Effects einzuarbeiten und da hier im Forum ja anscheinend einige Könner unterwegs sind, wollt ich mal eins wissen:
Ich will bei einem Video den Effekt erzeugen das ein Text wie man das von spionage filmen kennt, so auf den Bildschirm geschrieben wird. Ja ich weiß, aber das is so dumm zu erklären. Also ich mein so das die Buchstaben so nacheinander erscheinen als obs halt grad im moment getippt wird. Falls ihr versteht was ich meine, und das in After FX überhaupt möglich ist, dann würde ich mich über antwort sehr freuen.
greetz,
Knödelbär
 

Bypass41

Gesperrt
Hi,

wenn Du es unbedingt mit AEX machen willst, na gut. Geht aber auch mit jedem NLE-Programm.

Für Jede Buchtabenergänzung legst Du eine neue Ebene an und legst sie nach belieben in die Timeline. Klicken dazu z.B von http://www.findsounds.com und fertig.

Viel Spaß
 
B

BubiBohnensack

Das ist natürlich mit Kanonen auf Spatzen schießen, wenn man sowas mit AfterEffects macht.

Wenn du eine genauere Beschreibung brauchst, als die von Bypass Gegebene, sag bescheid.
Wie weit hast du dich schon eingearbeitet?

@Bypass:

Hey, du bist ja hier richtig engagiert - weiter so!
 
K

Knödelbär

also erst mal danke für die antworten. was wären denn die alternativen programme, mit denen das geht? Muss ja nich AFX sein. :)
 

goela

Erfahrenes Mitglied
Hier eine komplette Projektdatei für Premiere (mit Sound). Da könnt ihr schauen, wie man sowas mit Premiere machen kann.

Ist nicht von mir, sondern habe ich im Internet gefunden.
 

Anhänge

  • typewriter.zip
    30,8 KB · Aufrufe: 2.034

MoMo

Gesperrt
Original geschrieben von goela
Hier eine komplette Projektdatei für Premiere (mit Sound). Da könnt ihr schauen, wie man sowas mit Premiere machen kann.

Ist nicht von mir, sondern habe ich im Internet gefunden.
Klasse! :)
vielen Dank, hat mir sehr geholfen.
 

goela

Erfahrenes Mitglied
Ich habe mir schon gedacht, dass man dieses Beispiel brauchen könnte!
Bin eh der Meinung, dass hier viel mehr Beispiele gepostet werden sollten. An diesem Beispiel kann man sehen, was man in 60kb (gepackt) alles unterbringen kann!