2. Webcam(Logitech) die unter XP nicht erkannt wird, was tun?

hrboy

Mitglied
Also mein Vater hat ein Intel Celeron(r) mit 2,6Ghz und 384ddrram Windows XP SP2
Daas board von meinem Vater weiß ich nicht , wo kann man das denn sehen, abgesehen vom board selbst?

ich habe einen AMD Athlon 1700+ 1.49GHz, 1.25gb ddrram
mein board ist von msi kt3 ultra 2 via kt333 chipsatz
 

Johannes7146

Goldschnabel
1. Aussage:
das ist das gleiche system wie mein Vater hat!

2. Aussage:
Also mein Vater hat ein Intel Celeron(r) mit 2,6Ghz und 384ddrram Windows XP SP2
Daas board von meinem Vater weiß ich nicht , wo kann man das denn sehen, abgesehen vom board selbst?

ich habe einen AMD Athlon 1700+ 1.49GHz, 1.25gb ddrram
mein board ist von msi kt3 ultra 2 via kt333 chipsatz

:confused::confused::confused:

naja.... Welches SP hast du denn ?
 

hrboy

Mitglied
Also das weiß ich nicht, ich weis nur das ich am anfang einen Installiert habe, sollte eigentlich doch reichen?!

bzw wüsste ich auch nicht welchen /woher...

und warum der chipsatz was mit der wcam zutun hat
 

hrboy

Mitglied
Hi,

dankeschön, ich werde ihn gleich wenn ich nach hause komme sofort installieren.
Da bin ich ja mal gespannt!

lg denny
 

hrboy

Mitglied
Hallo,

also ich habe den chipsatz Treiber Installiert, neugestartet und dann die software von Logitech wieder installiert.
Bei der Auffoerderung, wurde sie wieder als unbekanntes Gerät entdeckt.

Könnte es vielleicht mit noch einem anderen Treiber zusammen hängen?
ich versteh das gar nicht..

Was ziehmlich komisch ist, vor einiger Zeit habe ich eine Webcam von Hama glaube ich, von einem Kumpel bekommen. wir hatten die von medion mal getauscht. bei ihm ging die Medion nicht, aber dafür funktionierte die Hama bei mir!