Zu verkaufende Domains bewerten...

RedZack

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen :eek:)
Ich habe zwei überflüssige Domains die ich demnächst bei sedo.de & Co. zum Verkauf anbieten möchte. Aber was kann man verlangen? Ich weiss das Sedo den Wert von Domains schätzt, aber das kostet mir zu viel *grinz* vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen. Es geht dabei um folgende Domains: activiti.de & e-constructor.de

Danke schonmal,

Gruß

Patrick
 
N

nils11

hm...

hm, schwer zu schätzen. vesteigere sie doch.

sonst würde ich sagen, dass du je domain etwa 50-100 € verlangen könntest. aber so richtig gut kenne ich mich da auch nicht aus.
 

Moartel

Erfahrenes Mitglied
activiti.de wird nicht viel wert sein, es sein denn ein Interessent hat eine besondere Verwendung dafür.

e-constructor.de könnte meiner Meinung nach ein wenig mehr Wert sein, was man aber genau verlangen kann weiß ich nicht.
 

King Euro

Erfahrenes Mitglied
Mal eine Frage: (dafür ist tutorials ja schließlch da) :D

hat jemand von euch Erfahrung mit sedo?

bei den Preisen steht zb:
"10% des erzielten Preises [ mind. 50 Euro ]"

heißt das, dass ich sobald die domain verkauft ist min. 50€ zahlen muss? :confused:

Ansonsten würde ich sie bei Ebay versteigern oder so.
Oder könnt ihr mir vieleicht auch was ganz anderes empfehlen?

danke!:)
 

trup4kin

Grünschnabel
Kann ich auch nicht sagen... aber ich denke eBay is das richtige dafür... da hab ich schon oft Domains gesehen die richtig abgesahnt haben ;-)
 

Flame

Erfahrenes Mitglied
Ja, so wie es bei sedo da steht.
10% aber min. 50 Euro.

Bei 10.000 Euro wären das 1000 Euro für Sedo.
Bei 100 Euro wären 10 % > 10 Euro. 10 Euro ist zuwenig, also min. 50 Euro.
Sprich aus 10 % können bei gering erzielten Preisen mal 50% werden.
Demnach solltest Du die 50 Euro für Sedo immer mit einkalkulieren. ;)

Gruß FLAmE
 

Neue Beiträge