Zahlen bis y ausgeben

foxmusic

Mitglied
Hallo,

kann mir jemand dabei helfen wie man die Zahlen von 1 bis y ausgeben kann? Also mit einer for-Schleife.

Wäre sehr lieb.

MfG
 

foxmusic

Mitglied
@sheel Erstmal danke dir! Aber muss man y nicht vorher definieren? Als unendlich? Denn ich bekomme bei Start des Programms eine Fehler Meldung. Mein Programm enthalte Fehler.
 

sheel

I love Asm
Welche Fehler?

Und ja, y muss vorhanden sein - mit deiner Frage hab ich angenommen, dass du schon eins hast.
Unendlich wird aber nicht funktionieren, solche Variablen haben einen bestimmten limitierten Wertebereich.
 

foxmusic

Mitglied
@sheel Die Fehler sagen halt, dass y nicht definiert ist (ist ja klar). Aber wie genau soll ich y definieren? Denn Unendlichkeit geht ja nicht, aber woher weiß ich was y sein soll?
 

Technipion

Erfahrenes Mitglied
Denn Unendlichkeit geht ja nicht, aber woher weiß ich was y sein soll?
Öhm, nun gut, das muss dir natürlich vorher irgendwie klar sein foxmusic :D
Deine Frage war ja "Zahlen bis y ausgeben", ich könnte dich also auch fragen, was y eigentlich sein soll...

Möglichkeiten:
- Schreib fest in den Code rein, was y sein soll
- Frage den Benutzer, welches y er haben möchte
- Übergib dem Programm das y als Kommandozeilenargument

Gruß Technipion
 

foxmusic

Mitglied
@Technipion Das ist nicht gut erläutert in der Aufgabe. Ich würd spontan sagen, dass ich es dem Programm übergebe. Wie würde ich y als Kommandozeilenargument übergeben? Kannst du dazu einen Code posten? Ich hatte das nämlich noch nicht.