Workshop - Compilerbau für Anfänger und Programmierer

jkallup

Erfahrenes Mitglied
Hallo Liebe Tutorials User,

wer hat Lust bzw. Interesse sich in das Thema Compilerbau einzuarbeiten?
Geboten wird ein oder mehrere Workshop's zum Thema Compilerbau.
Im Workshop des 1. Teils wird ein Taschenrechner erarbeitet.
Auf Wunsch können wir echten Assembler OutputCode für 486er PC's erstellen, um so eigenständige Programme zu erstellen.
Die Grundlage wird Delphi bzw. FPC (FreePascalCompiler) Pascal Code dienen mit Compiler Tools wie zum Beispiel YACC/LEX um das ganze zu vereinfachen.
In einen weiteren Teil wird eine Sprache erstellt, die geparst wird.
mit IF ELSE ENDIF und FOR ENDFOR Schleifen.

Bitte meldet Euch und sagt Wünsche im Anschluß auf diesen Thread.
Mfg
Jens
 

Matt297

Erfahrenes Mitglied
Hi, in welcher Form hast du dir den Workshop vorgestellt, also alles ausschließlich in digitaler Form(tutorials.de, Skype...) oder eventuell anders?

Gruß
Matt
 

jkallup

Erfahrenes Mitglied
Hallo Matt,

der Workshop wird Live und für User/Nutzer des tutorials.de Forum/Hemeinschaft kostenos mit der gewphnten AdobeConnect Software über das Internet abgehalten.
Alles was Du brauchst ist eine scgbelle Internetanbindung und den FlashPlayer.
Als Einstiegsprogramm wird ein Taschenrechner erarbeitet, nicht etwa ein Programm bei dem man Buttona klicken wird, sondern eine Textdatei geparst (d.h. übersetzt wird).
Dabei wird nicht nur 2 + 3 gerechnet, sondern auch 2 + 3 * 4 (=14 also Punkt vor Strichrechnung beachtet.
Als 2. Teil wird eine bestehende Sprache erarbeitet, die es erlaubt Texte auszugeben und evtl. wenn es die Zeit zulässt Kontrollstrukturen behandelt werden.
Hierfür wird dann assembler verwendet, der einfach halber in der Form eines Kellerautomaten also nur sowas wie push oder ein wenig floaz point instructions.
Ich versuche alles Anfängerfreundlich zu gestalten
An Programmen kömmen natürlich nur kostenlose zur Anwendung.
so zum Beispiel der FPC, yacc/lex von Albert Gräf, der gcc und nasm 32 bit gggf lazarus/delphi

Gruß
Jens
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dragosani

Gründsätzlich hätte ich daran durchaus interesse. Wäre klasse, wenn man bei dem Workshop darauf achten würde, dass es ausserhalb von normalen Office-Zeiten liegt :)
 

jkallup

Erfahrenes Mitglied
klar, habe den Admins, die die Plattform zur Verfügung stellen vorgeschlagen, das ganze am Wochende zu machen oder dann halt in der Woche ab 18 Uhr ,,,,
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Ich hätte auch Interesse, obwohl ich mich nicht mit Delphi & Co. auskenne.
Ich wollte schon immer einen Compiler bauen ;)
 
D

Dragosani