Scroll-Script in WP entfernen


Sprint

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe hier eine WP Seite almberg-treffen.de, in der ein Script verwendet wird, das einfach nur nervt. Beim Scrollen ruckelt und springt die Seite so stark, daß ein gezieltes Scrollen praktisch unmöglich ist. Zumindest auf Notebooks mit Touchpad. Ich hatte ein jQuery.mousewheel.js in Verdacht, aber auch das Deaktivieren brachte nichts.

Kennt jemand das Script, das diesen Effekt verursacht, und wie man dieses Verhalten abstellen kann?
 

basti1012

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich scrolle bekomme ohne ende errors in der console angezeigt.
Leider kommen die Errors von Chrom deswegen konnte ich das bis jetzt noch nicht eingrenzen.
Bekommst du auch irgendwelche errors beim Scrollen ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sprint

Erfahrenes Mitglied
im Chrome ja. Firefox und Safari nicht. Firefox bringt sogar noch diese Meldung:

"Diese Website verwendet anscheinend einen scroll-verknüpften Positionierungseffekt. Dies könnte mit asynchronem Verschieben (Panning) schlecht zusammenspielen; siehe Scroll-linked effects für weitere Details und nehmen Sie an der Diskussion über damit verbundene Werkzeuge und Funktionen teil!"

Leider hilft mir das nicht wirklich.
 

basti1012

Erfahrenes Mitglied
du kannst doch in der console die requeste sperren.
Sperre doch einfach eins nach den anderen der js datein bis du verbesserungen sehen kannst.
Leider kann ich dein Scrollproblem nicht wirklich sehen sonst hätte ich das schon versucht.

Ich kann die aber sagen wenn man das Script sperrt
Das die Fehler im Chrom weg sind.Aber das Sript brauchst du ja für andre dinge auch.
 

Sempervivum

Erfahrenes Mitglied
Du hast da background-attachment:fixed in deinem CSS für body. Das ist bekannt dafür, dass es performance-intensiv ist und wurde deshalb in manchen mobilen Browsern deaktiviert - wie da der letzte Stand ist, weiß ich nicht. Versuche mal, es heraus zu nehmen, ob das Scrollverhalten dann besser wird. Also in style.css ab Zeile 19 das "fixed" heraus nehmen:
Code:
body {
    font-family: 'robotoregular';
    font-size:14px;
    color:#ddd;
    background:url(images/bg-parall.png) left top repeat, url(images/bg1.jpg) left top repeat /*fixed*/;
}
 

Sprint

Erfahrenes Mitglied
Ich habe das "fixed" rausgenommen und es hat schon was geholfen. Es ruckelt aber immer noch etwas. Vor allem wird aber der Scrollweg immer noch verlängert, so daß ein wirklich zielgenaues Scrollen nur schwer möglich ist. Besser wäre es, wenn das Script ganz rausgenommen würde.
 

Sempervivum

Erfahrenes Mitglied
Als ich deine Seite neu aufgerufen habe, wurde es erst nach Neuladen mit Strg+F5 wirksam. Vielleicht auch mal den Cache löschen?
 

Sprint

Erfahrenes Mitglied
Ja klar, ständig. Ich weiß nicht, wie es bei einer Maus mit Scrollrad aussieht, aber bei einem Trackpad merkt man es stark. Ein kurzer Schubs und die Seite bewegt sich um die Hälfte.
 

Sempervivum

Erfahrenes Mitglied
Vor der Änderung hatte ich es mit meinem Android Handy probiert und hatte keine Probleme. Chrome hatte das "fixed" geblockt aber Samsung nicht.
 

EuroCent

Klappstuhl 2.0
Ja klar, ständig. Ich weiß nicht, wie es bei einer Maus mit Scrollrad aussieht, aber bei einem Trackpad merkt man es stark. Ein kurzer Schubs und die Seite bewegt sich um die Hälfte.

Hab Ich bei manchen Seiten auch.
Das verhalten ist aber dann nicht auf die Seite zurück zuführen sondern ist schlicht weg ein Trackpad-Problem.
Nimm mal testweise eine normale Maus, ob das Problem dann immer noch besteht.
 

Sprint

Erfahrenes Mitglied
Hab Ich bei manchen Seiten auch.
Das verhalten ist aber dann nicht auf die Seite zurück zuführen sondern ist schlicht weg ein Trackpad-Problem.
Nimm mal testweise eine normale Maus, ob das Problem dann immer noch besteht.
Hatte jetzt mal die Gelegenheit, das mit einem normalen Scrollrad zu testen. Da tritt das Problem nicht auf. Bei der Magic Mouse ist es merkbar, aber nicht so stark wie beim Trackpad.
Ist nur komisch, daß das bei keiner anderen Webseite bisher aufgetreten ist. Wobei ich mich auch frage, wozu da ein extra Script verwendet wird, wie FF ja richtig feststellt, das bei den am weitesten verbreiteten Mäusen mit Scrollrad und bei Smartphones und Tablets gar nicht in Erscheinung tritt.