[Schloss] Neuer 3D'ler

Blackhawk50000

Erfahrenes Mitglied
Okay, ich habe deinen rat zu herzen genommen und es leuchtet auch ein. doch muss mal vor dem texturieren schon wissen was man genau texturieren will, da ich ja den boden der türme anders texturiere als die mauern. also muss ich denn trennen. und manchmal geht das sehr schwer. nunja =) hehe aber wie dem auch sei... ich habe neue türme gemodellt und schaut mal ob die besser kommen.... wirken n bisschen mächtiger und realistischer (auch statisch, denn die aussichtsplatform hätte bei den alten türmen SO sicher niemals gehalten. :)) ich sag euch, die Zinnen waren der Horror!! :eek:

so, ich mach dann morgen weiter (oder heute abend).... gebt mal statements ab und vielleicht weitere vorschläge
Morgen kommt dann die Zugbrückenkonstruktion und vielleicht die Zugbrücke selbst.
von den Ketten dazu habe ich leider noch KEINE ahnung wie ich das anstellen soll. vorallem das die auch vernünstig nach unten hängt. kein Plan :confused:


PS: Modellt macht echt hammer Spaß, denn dann das rauskommt was man sich in etwa vorgestellt hat. =)
 

Anhänge

  • Schloss3.jpg
    Schloss3.jpg
    75,4 KB · Aufrufe: 70
Zuletzt bearbeitet:

Ex1tus

¯\_(ツ)_/¯
Ein Wehrgang an der Mauer wäre nicht schlecht...Das auf dem die Bogenschützen und das heiße Pech rumsteht. Mit Treppen usw.
 

Blackhawk50000

Erfahrenes Mitglied
@ Ex1tus, wenn du genau hinschaust, dann ist der Wehrgang vorhanden. aber mann sieht ihn eben nur an der Tormauer. Man muss ganz ganz genau hinsehen.
 

fluessig

Royal Blue
Hallo Blackhawk50000,

freut mich, dass dich Blender so gepackt hat. Schön dranbleiben, dann werden die nächsten Werke auch mit entsprechenden Bewertungen versehen :)

Für Fragen stehen dir natürlich viele Helfer im Unterforum Sonstige 3D Programme zur Verfügung.

Grüße
fluessig
 

Marschal

Großer Enumerator
echt schon viel besser das zweite modeling:)

schade, son mist aber auch:) ich will auch schon lange mal anfangen mit c4d aber meine engine kamm man für sowas voll knicken:D nur wens intresiert habe nen 2GHz, 256MBRAM, 32mb Onboard ATI Radeon und das alles auf nem 6-7 jahre alten Laptop^^ Da bin ich froh, das ich in Photoshop malen kann damit:D

vllt, wens geld da ist, bin ich ja dan auch am start als eisteiger in 3d styls:)
 

fluessig

Royal Blue
@Marschal: Meine erste 3D Animation hab ich auf einem Laptop mit 1,3 GHz Celeron und SiS Grafikkarte gemacht - allerdings hatte ich fette 458 MB RAM ;)

Also es geht sicher auf deinem Notebook - zumindest mit Blender und nicht allzu komplizierten Szenen.
 

Marschal

Großer Enumerator
ich werd schon alt, wenn ich wan in c kompile:) aber wen der hier dan auch noch render berechnen soll^^:D ich werds ma probieren, ansonsten ma bei mama und papa gmbh pumpen gehen^^

ja alslo, sagen wirs so^^ auf meinem kan man in PS malen, Mit Visual 2008 studio programieren und sogar cs 1.6 zocken:D - man darf halt nur nicht in ne schmog granate laufen^^ weil dan spackts so richtig:)

is zwar irgwie behinder mein laptop, aber irgwie mag ich ihn:D schön rustikal und ranzig das ding:) Als i-tüpfelchen is noch schön der windows 98 style druff:)
 

Blackhawk50000

Erfahrenes Mitglied
:offtopic:



;)

Also ich habe da so ne kleine frage. Ich habe bis jetzt das komplette schloss eigentlich mit
Space >> Add >> Mash >> Circle
gemacht. :-( hehe..... aber naja. Nun bin ich an ein Problem gestoßen und zwar seht ihr am Tor Die beiden Pfosten die für meine Konstruktion dienen. da wollte ich nun andere Pfosten gleichen Durchmessers im 90 ° Winken als untere Stütze einbauen.... aber das will ich dann schon exact ineinander verschmelzen lassen und nicht nur so in etwa das das passt. der andere Pfosten ist auch nur IN die Mauer verschoben (aber da geht das ja noch grade so).

So, wie geht das ganze nun mir Blender. *Lieb Frag*

PS: ich werde morgen auf arbeit die ganze zeit nichts anderes zu tun haben und es wäre schööön wenn ihr mir das für TotalHonks erklähren könntet...

PS2: ich habe die Version Blender 2.46 (also die neueste)

Danke im Vorraus über die Aufnahme in die 3D'ler Gemeinde