PS Plug-ins

möp

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Da nun ausgiebig über das beste Bildbearbeitungsprogramm diskutiert wurde, und wir festegestellt haben, das das wohl Photoshop ist, frag ich mich jetzt:

Was sind die besten, kostenlosen Plug-ins oder Filter?

Ich persönlich finde die Dragenfly Filter ganz nett.

mfg
möp
 

Tastatur-Kriegerin

Grünschnabel
eye Candy hab ich jetzt kennen gelernt, gefällt mir sehr gut.
Suche noch nach Kai´s Power Tool (KPT) als Freeversion... kann mir jmd helfen?

Ansonsten kenn ich keine, bin aber gerne bereit dazu zu lernen!
 

chrisbergr

Erfahrenes Mitglied
Ich bin mir nicht sicher, ob dieses Thema in die Creative Lounge passt, da es ja nur um PS geht. Des weiteren wurde dieses Thema schon behandelt, folge der Suchfunktion oder diesem Link ;)

ACID
 

möp

Erfahrenes Mitglied
Original geschrieben von Martin Schaefer
Das beste PlugIn bist du selbst ... sollte man jedenfalls hoffen.
Mal nen Augenblick drüber nachdenken. :)

gruß
Martin

Da hast du sicherlich recht, doch letztendlich sind sie Werkzeuge um die Arbeit zu erleichtern, ich grab ja auch nich mit den Händen ein Loch, wenn ich nen Sparten nehmen kann, nur um zu sagen ich hab es mit den Händen gegraben oder?

mfg
möp
 
Zuletzt bearbeitet:

Comander_Keen

Erfahrenes Mitglied
Ich versuche eigentlich Filter/Plugins nicht zu nutzen. Die Gefahr in eine Art "Mainstream" abzurutschen ist mir zu groß. Außerdem stellt es meist eine große Herausforderung dar den gleichen Effekt ohne diese Helfer zu erzielen.

_keen!
 

Martin Schaefer

Administrator
möp, du hast da natürlich völlig Recht. Aber genau diese Aussage meinte ich auch
in meiner Aussage versteckt zu haben. Vielleicht zu gut versteckt. Denn, es kommt
Darauf an, was ICH überhaupt erreichen möchte. Erstmal muss MEINE Idee oder
Aufgabe da sein, um dann ein geeignetes Hilfsmittel zu finden.

Deshalb könnte ich die Frage nach dem besten PlugIn nicht so ohne weiteres
beantworten. Es kommt auf die Aufgabe an. Wenn es z.B. um die Bearbeitung
von Fotos geht, dann ist Neat Image DAS PlugIn schlechthin.

So, nu hab ich wenigstens ein PlugIn genannt :)

Gruß
Martin
 

möp

Erfahrenes Mitglied
@ martin, sorry wenn ich dich falsch verstanden habe, Ich finde es gibt einige gute Plug-ins die einem die Arbeit erleichtern auf der anderen seite ist es auch wieder langweilig sich alles generieren zu lassen.

Ich denkes da muss jeder sein Maß finden, in wieweit er den groben Sparten nimmt oder dann doch die feinarbeit mit der Hand macht ;)

mfg
möp
 

da_Dj

Erfahrenes Mitglied
Also ich persönlich hab keine Plug-Ins drauf, kann auch ohne leben :) Früher hab ich viel damit gemacht, als ich PS damals geschenkt bekam und mit dem Programm selber nichts anfangen konnte ;)
 

Metapher

Mitglied
wer sich selbst designer oder was weis ich nennt der dürfte normal keine plugins zusätzlich brauchen, ich selber hab zwar auch welche:

flaming pear
eye candy
kpt
dragonfly
etc..

doch wer was aufm kasten hat brauch keine zusätzlichen tools
(naja ok auf eins greif ich gerne zurück nämlich nen *.ico ersteller-plugin da man ja leider mit PS keine icons so speichern kann)