Lissystar/Bildbearbeitung

Slaya

Erfahrenes Mitglied
Uiuiui.... immer schön den Ball flach halten @all.
Habe nur gesagt, dass es mir nicht zusagt. Das liegt daran, dass Portraiture (ich weiß was das ist - ich habe schon ein paar Portraits bearbeitet :rolleyes: ) irgenwie jede Persönlichkeit und den Charakter aus dem BIld entfernt....
Meiner Ansicht nach ist es effektiver und natürlicher Portraits so zu bearbeiten, wie man sie auch hätte schminken können.... sprich-> Stempel und Reparieren als Ersatz für Abdeckstift und co. und Aufhellen für Puder etc....
Portraiture komt mir immer so daher, als hätte man das Gesicht in Make-Up getaucht.
Manche mögen den Effekt von diesen Programmen (Filtern :rolleyes:) - mir sagt es allerdings nicht zu.

Hier muss auch keiner meine schlechte Bewertung kompensieren, weil ich das Bild gar nicht bewertet habe...


Also immer schön locker bleiben :)


P.S.: Ich hoffe, die Kritik war jetzt konstruktiv genug und nicht nur reines Gemeckere......
 

chmee

verstaubtes inventar
Premium-User
@Anubis: Was soll denn jetzt das dritte Bild ? Farben sind komplett verrutscht und Bildausschnitt ist auch nicht besonders ästethisch gesetzt..

Ich hätte gut gefunden, wenn dieser Thread ein Aufruf zum Bearbeiten von Lissys Bildern geworden wäre..

mfg chmee
 

AnubisKaNi

Mitglied
@chmee

Ja in dem Gebiet bin ich extrem Laie ^^

Ich denk zwar ich kann ganz toll Bilder bearbeiten und so!

Aber in Wirklichkeit ist alles nicht so gut geworden und so!

Naja, vllt. muss echt noch ganz viel üben, sodass retuschieren von Bildern, das Bild nicht so arg verändern wie ich es tat!

Das 3te war einfach noch mal so um zu schauen wie es Euch gefällt!

@Tyranex

An Filtern, arbeitete ich mit: Reduce Noise, Portraiture und die Farbbearbeitung mit Red Paw Media Filtern!

Das Gesicht mit dem Retuschier-Werkzeug + Stempel nachgebessert an Augen und Wangen und Haaren etc. !

Es war schon Arbeit und kein Gefusche, aber wie gesagt, jeder sieht ein Bild mit anderen Augen und als Laie erkenne ich eh kaum was im retuschieren gut aussieht!

Ihr scheint da mehr Erfahrung zu haben, denn ich so muss ich mir eingestehen lass mich gern von der Schönheit und der Einfachkeit der Retuschier-Filter beeinflussen!

Man denkt bei einigen Filter, ... boah sieht das toll aus!

Und denn kommt ein Amateur und Profi und sieht sowas sofort heraus und findet das Bild unnatürlich und hässlich!

Man lässt sich zu leicht blenden von Filtern und wird abweisend gegenüber dem wesentlichen in der Bildbearbeitung!

Na ok... danke für diesen super Thread :)
 
Zuletzt bearbeitet:

DarkSean

Erfahrenes Mitglied
Hmmm.... sorry, aber ich halte von der Bearbeitung gar nix!
Das ist standard Filter gematsche, wo jedes Detail einfach gnadenlos ausgemerzt wird.
Dieser Blur-Effekt führt dann dazu, das jedes Gesicht wie ein komisches Puppengesicht aussieht.
Meiner Meinung nach sollte man Portraits nur von Hand bearbeiten und Hautunreinheiten wegstempeln. So bleiben die Hautkonturen und Details erhalten. Von Tool wie Portraiture halte ich gar nix......
....meine Meinung. :rolleyes:
Kann ich nur unterschreiben, 1*
 
Hi,

ich denke aber das genau dieser, ein wenig wie ein 3D-Modell auschauender Look, gewünscht ist und gezielt mit den Filtern darauf hingearbeitet wurde.
Und was ich persönlich daran mag, ist das eben fast keine Details mehr vorhanden sind, sondern nur noch eine glatte zu perfekte Haut bleibt.

Mfg bigboombang
 
U

Uwe1475

WOUW hammers arbeit..und hammers model;-)

mich würde interessieren wie du die haut so weich hin bekommen hast ohne sämtliche haut musterung zu löschen? und auch die augenbrauen kommen viel viel besser zur geltung. bin zu tiefst erstaunt.

hoffe das du mich\uns etwas von deinem wissen offenbarst.

grüße
uwe
 
U

Uwe1475

WOUW Hammers arbeit..und Hammers model;-)

Mich würde interessieren wie Du die Haut so weich hin bekommen hast ohne sämtliche Haut "Musterung" zu löschen? und auch die Augenbrauen kommen viel viel besser zur Geltung. Ich bin zu tiefst erstaunt.
Habe es mit dem Weichzeichner Werkzeug versucht aber ich hab mal absolut keine Veränderung gesehen;-(

Hoffe das Du mich\uns etwas von deinem Wissen offenbarst.

grüße
Uwe

P.S. Sorry,wie Lösche\Editiert man denn seine eigenen Beiträge?Bin vorhin versehentlich auf Antworten gekommen,Sorry!
 

AnubisKaNi

Mitglied
Hey Uwe1475

Also.. teils hab ich ja schon hinzugefügt das ich mit dem Stempel Werzeug die Hautunreinheiten erst grob weg gemacht hab!

Dann bin ich an die Farbkorrktur gegangen!

So, und nun mich an Filter versucht( d.h. mit den Filtern so hinzuarbeiten das ein tolles Endresultat entsteht)

Welche Filter sind das!

Nunja, zumal sind das normale Basic Filter wie der "Reduce Noise" Filter!

Denn Portraiture Filter und vieles mehr.... also.. man muss sich einfach mal im Internetz nach Retuschier und Bildverbesserungsplugins für PS umschauen!

Vieles muss nicht käuflich erworben werden =)

Naja.. und da Filter nicht alles perfet machen, danach noch die Feinheiten wie das Gesicht nachverstärkt mit "Schminke" sozusagen... und naja... noch das Bild zugeschnitten und sowas halt!

Ich sag ma so... viele Portraits sollen ja so naturlich wie möglich sein!

Next ma sag ich auch net Porträt zu sowas.. das es hier falsch interpretiert wird... nennen wir es Bildbearbeitung... global gesehn.. nicht spezifisch... auch wenn der Geschmack nach von unreiner zu glatter Haut anscheinend wohl hier sehr unterschiedlich ist!

Ich bin jedenfalls zufrieden, da ich sowas ja nicht alle Tage mache.. sondern nur als Freitzeit ne... ich mach hier nicht 5h dauer PSlern... aber wenn mich was beschäftigt denn zieh ich das auch durch.. und was Porträt Bearbeitung angeht... ohne gute Vorlage wenn man z.b. keine eigene Kamera hat.. denn ist das schon fast das schwierigste im ganzen PS Gebiet
 

Neue Beiträge