1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kugellager

Dieses Thema im Forum "Cinema 4D" wurde erstellt von wilhelm62, 11. Dezember 2015.

  1. wilhelm62

    wilhelm62 Grünschnabel

    Wie mache ich, das die Kugel des Kugellagers sich beim drehen des Innenringes proportional zum Außenring weiterbewegt.

    wilhelm62
     

    Anhänge:

  2. Jan-Frederik Stieler

    Jan-Frederik Stieler Monsterator Moderator

  3. wilhelm62

    wilhelm62 Grünschnabel

    Hallo

    Wenn der Innenring sich dreht wird die Kugel durch den Innenring mitgedreht und dreht sich am Außenring weiter.
    Der Rotationspunkt der Kugel ist auf dem Kugelring. Der Kugelring bewegt sich aber langsamer wie der Innenring vorwärts.
    Kugellager1.7z läuft richtig ist aber nicht errechnet sondern nur durch probieren ermittelt.

    Ich suche eine Formel mit der ich errechnen kann wie weit sich der Kugelring mit den Kugeln im Verhältnis zum Innerring bewegt.

    wilhelm62
     

    Anhänge:

  4. Jan-Frederik Stieler

    Jan-Frederik Stieler Monsterator Moderator

    Hi,
    also ein Kreis ist ja auch nur eine Strecke mit nem Radius.
    Über die Kreiszahl Pi kannst du den Umfang mit Umfang=π*Durchmesser berechnen wenn du den Durchmesser kennst.
    Wenn du beide Strecken hast weißt du doch wie stark der Unterschied ist.
    Da du weißt das die Animationslänge 100% ist kannst du nun über einen Dreisatz ausrechnen in welchem Verhältnis ein bestimmter Keyframe liegt.
    Den Dreisatz musst du dann nochmal umgekehrt mit der anderen Strecke machen dann weißt du wo du den Keyframe für die andere Strecke setzen musst.

    Keine Ahnung ob man das mathematisch einfacher berechnen kann. Wäre aber der Weg mit dem ich es jetzt versuchen würde.

    Grüße
     
  5. wilhelm62

    wilhelm62 Grünschnabel

    Die Animation geht von der Drehung des Innenringes aus.
    Teste es mal an meinem Modell aus und Du wirst sehen was rauskommt.

    Gruß wilhelm62
     
  6. Jan-Frederik Stieler

    Jan-Frederik Stieler Monsterator Moderator

    Hi,
    Das kann ich leider momentan nicht. Ich werde wohl erst in ca 3Wochen erst wieder an einem Rechner mit Cinema sitzen.

    Gruß
     
  7. wilhelm62

    wilhelm62 Grünschnabel

    Bin auch eine Woche nicht online.
    wilhelm62
     
  8. wilhelm62

    wilhelm62 Grünschnabel

    Mein Kugellager wird nun richtig berechnet.

    Ich habe nun 2 Lager erstellt eines wo man das Innenteil dreht, und eines wo man das Außenteil drehen kann.
    Ich möchte es nun aber kombiniert haben damit ich bei einem Lager sowohl das Innen wie auch das Außenteil drehen kann.
    Ich brauche für XPresso also eine IF THEN abfrage. Wird das Innenteil gedreht Rechne dies, wird das Außenteil gedreht Rechne das.
    Wie kann ich das realisieren ?
     

    Anhänge:

    • LaTest.7z
      Dateigröße:
      101,5 KB
      Aufrufe:
      12
  9. Jan-Frederik Stieler

    Jan-Frederik Stieler Monsterator Moderator

    Hi,
    In Xpresso kannst du über coffee Note coffeescript dein
    Code (Text):
    1. If(Foo == ba)
    2. Do something ...
    3. }
    schreiben oder du verwendest die Compare Node für true/False Anweisungen.