Flashfilm mit swfobject als Hintergurnd in einer Tabelle

Steffiberlin

Mitglied
Hey Spicelab, bin froh, die Schrift im Textcontainer passt jetzt sehr gut. Langsam, Schritt für Schritt, komm ich weiter und ich glaube es wird alles gut. Was ich allerdings leider überhaupt gar nicht verstehe ist schließlich noch die Formatierung und Positionierung von #myAlternativeContent.

Ich habe nun über Stunden wirklich alle möglichen Varianten ausprobiert, leider bisher ohne Erfolg. Bin mit meinem Latein am Ende.

Wie kriege ich es hin, dass bei ausgestellten Flashplayer das Bild "bea01.jpg" aus dem Verzeichnis Bilder im Hintergrund erscheint und der Hinweistext in der selben CSS-Klasse und Positionierung wie der Textcontainer erscheint aber natürlich ohne dass der erste Textcontainer angezeigt wird**** Der erscheint nämlich moementan noch parallel, abgesehen davon, dass das Bild fehlt und der Adobe Button falsch plaziert ist.

Hast du dazu eine Idee? Sollte ich zu diesem Thema eventuell einen ganz neuen Thread aufmachen (weil dieser ja schon sehr lang ist und zum größten Teil Dank deiner Hilfe schon gelöst wurde)? Würde mich total freuen wenn du mir auch hierbei helfen könntest! Danke nochmals, Steffi
 

Steffiberlin

Mitglied
Oje, ich befürchte es gibt keine Lösung ... hab gestern Abend noch einmal lange bei Google gesucht und nichts Brauchbares gefunden. Spicelab noch irgend eine Idee****?
 

Steffiberlin

Mitglied
Hey Spicelab, schon wieder ich. Weil ich hier ja noch ganz neu bin :) und die Netiquette einhalten möchte, hab ich folgende Frage: Wär es ok, wenn ich für das Problem mit "individuelle Formatierung und Positionierung von #myAlternativeContent" einen neuen Thread aufmache? Und falls ja, unter welcher Rubrik, dachte an CSS? Überlege zudem, ob ich das Thema eventuell auch im Flashforum anfrage und ob das ok ist? Weil, das wär dann ja ein Crossposting, und sowas wird meines Wissens allgemein nicht so gerne gesehen. Möchte nichts falsch machen... LG, Steffi
 

Steffiberlin

Mitglied
Juhu, kurz zur Info: Ich hab eine Lösung gefunden. Zwar ohne Bild im Hintergrund aber viel besser als vorher! Freude ist groß, hab echt Stunden gebraucht. Und zwar mache ich es jetzt mit Spry. Ich lasse den Text im Container damit einfaden, passt auch ganz gut zum Flashfilm im Hintergrund. Die Spryfunktion wird vom IE zunächst geblockt, deshalb ist der Text aus dem Container nicht sichtbar, zumindestens so lange die ActiveX Steuerelemente im IE blockiert sind (das war ja mein Hauptanliegen). Den Text und den Button im alternativen Content habe ich mit CSS und old school mit einigen <br> an die richtige Stelle befördert. Not macht erfinderisch, bin happy :)
 

Steffiberlin

Mitglied
Houston, wir haben da ein Problem :) Hallo Spicelab, bist du zufällig on? Ich habe mittlerweile das Ganze in das (leider notwendige) Frameset eingebaut. Args, das Ergebnis ist echt etwas unterirdisch ausgefallen. Zum einen klebt jetzt die gesamte Site oben am Bildrand, das sieht gar nicht gut aus und zum zweiten ist es nicht möglich, für das gesamte Frameset einen einzigen Scrollbalken zu erstellen. Hab dazu heute schon Stunden gegoogelt, aber nichts Brauchbares gefunden. Wenn ich statt dessen wenigstens für den mainframe (d.h. dem oberen Frame, in dem die swf liegt) angebe, dass die Scrollbalken yes sind, dann sieht das in Firefox extrem blöd aus, weil Firefox die Scrollbalken ja auch anzeigt, wenn man gar keine braucht. Das mit den fehlenden Scrollbalken ist natürlich echt doof, aber ich glaube es geht nicht anders zu lösen. Vielleicht (so hoffe ich) hast du aber einen Tipp für mich, wie ich den Abstand zum oberen Bildrand hinbekomme. Das gesamte Frameset sollte links und rechts mittig sein, oben sollte ein Abstand von circa 20 bis 30px sein, alternativ insgesamt zentriert, wenn das Broswerübergreifend auch 100 % funktioniert. Kannst du mir dazu bitte nochmal helfen? Ich hab es nochmal online gestellt unter:
http://www.stefaniecordey.de/testversion/test.html
Ich danke schon jetzt für jeden Ratschlag. Grüße aus Berlin, Steffi

Edit: Bitte nicht auf den FB-Button klicken, der ist nur zur Probe drin! Danke!
 
Zuletzt bearbeitet: