Resource icon

Ein eigenes kleines Betriebssystem

R

razorblade333

danke!!

dann werde ich aber vorher C lernen war nur so ne fragen von mir wies dann weitergeht.

aber hier noch eine frage hoffe ihr könnt mir hier auch helfen: oben ist das neustarten des pcs ja im kernel deklariert. also die befehle die dieses fenster anzeigen und so weiter...
Muss ich die weiteren funktionen auch IN den kernel schreiben oder soll ich die vom kernel booten lassen. und wenn ich sie booten lasse welche dateiendung müssen die 'funktionen' dann haben****
ich les mir jzz mal das tut von linuxbestfriend an und hoffe auf antworten
MFG razorblade
 

Linuxfriend

Mitglied
Baue erstmal dein Kernel. Deine Treiber kannst du später noch abstrahieren. Wenn du sie abstrahierst dann kannst sie als multiboot Module laden lassen. Das Dateiformat ist dann egal solange es dein Kernel Interpretieren kann.
LG
Linux best friend
 
A

adh972

Bei mir ****t das nicht mit dem assemblieren der .asm dateien in die .bin dateien nicht. das steht dann in der konsole: der befehl nasm ist entweder fals geschrieben oder konnte icht gefunden werden. kann mir bitte jemand helfen****
 

Linuxfriend

Mitglied
Bei mir ****t das nicht mit dem assemblieren der .asm dateien in die .bin Dateien nicht. das steht dann in der konsole: der befehl nasm ist entweder fals geschrieben oder konnte icht gefunden werden. kann mir bitte jemand helfen****

du musst den Path auf das Verzeichnis in den der NASM installiert ist legen oder die NASM.exe in dein Arbeitsverzeichnis kopieren. (unter Windows) Unter Linux einfach das NASM Paket installieren. Wenn es dann immer nicht klappt kannst dich bei mir per PM melden.

LG
Linux best friend
 

sheel

I love Asm
Bootloader: Schau dir doch den Quelltext von GRUB an, wenn es sonst nichts gibt...
C: Ganz ohne Asm gehts nicht.
 
G

Gorgous

Ist ja alles schön und gut, aber welcher PC hat noch ein Floppy laufwerk? :O bekommt man das auch irgendwie auf CD? ..
Danke in Voraus.
 

sheel

I love Asm
Zum Testen bietet sich an, Virtualisierungssotware wie VirtualBox oder VMWare zu verwenden.
Die haben alle Diskettenemulation.

Sonst: Stichwort ElTorrito.
 

Neue Beiträge