Bart Flechten

Baldurs

Mitglied
Guten Tag,

Ich arbeite momentan an meinem Zwergenkopf und würde gerne die letzten Feinheiten Ausarbeiten.
(Programm ausschließlich Cinema 4D)

Hierfür würde ich gerne die Haare von meinem Zwerg zumindest beim Bart flechten.
(am besten ginge das wohl, wenn die Haare einem Spline folgen würden, aber leider hab ich nur herausfinden können, wie diese an einem Spline wachsen, was ich nicht wirklich will)

Wenn jemand zu diesem Thema ne Idee hat würde mir das sehr weiterhelfen.

PS: Wie würdet Ihr der Rüstung am besten ein Relief verpassen? Die Rüstung für UV Map aufschneiden hat in Cinema irgendwie nicht geklappt, die Flächen haben sich einfach überlagert und ich konnte die nicht auseinander Fimmeln.

Allgemeine Ideen und Anmerkungen zur Verbesserung werden gerne entgegen genommen, da das mein erster Kopf in 3D ist.

mit freundlichen grüßen, Tobias Uerlich
 

Anhänge

  • Zwerg gerendert.jpg
    Zwerg gerendert.jpg
    105,1 KB · Aufrufe: 35

grotten

Schusselkopf
Hallo, zum Bart flechten kann ich dir leider nichts sagen, aber wegen der UVs würde ich dir empfehlen, bestimmte Kanten zu selektieren an denen du das Mesh aufteilen möchtest. Dann wählst du im Layout BP UV Edit unter UV-Mapping die Funktion "UV entspannen" mit der Option "Kantensel. schneiden" (evtl. noch "Tag verw.", falls du die Kantenselektion eingefroren hast). Wenn du dann ein-, zweimal auf "Anwenden" klickst sollten die UV Polygone eigentlich in einzelnen, voneinander unabhängigen Teilen vorliegen. Am Besten klickst du noch öfter auf "Anwenden", damit das Mesh weniger verzerrt erscheint. Wenn du dann unter "Mapping" noch "Anordnen" wählst und eine Distanz von z.B. 1% einstellst, hast du deine Rüstungsteile schön in einzelne Segmente aufgeteilt. Mehr kann ich dazu nicht sagen, bin selbst kein Experte was UV Mapping angeht, daher würde ich dir empfehlen vielleicht noch nach ein paar Tutorials zu googlen.
 

Baldurs

Mitglied
Hallo Grotten,
danke für deinen Beitrag :)

Wie man eine UV map an sich erstellt weiß ich, warum es bei der Rüstung nicht funktioniert ist die frage ^^
Werde mir diesbezüglich aber nochmal Gedanken machen. Ich nehme an, dass ich die Falschen Kanten selektiert habe, die ich schneiden möchte.

Ansonsten werde ich wohl die Muster per sculpting direkt in das Objekt einschneiden müssen :)
 

CUBEMAN

Premium-User
Hallo,

es gibt ein Plugin, mit dem man Hair, einem Spline folgen lassen kann: http://code.vonc.fr/?a=58
Vielleicht ist das eine Möglichkeit.
Warum das unwrapping nicht funktioniert, kann man ohne die Datei sehen zu können, leider nicht sagen.

Grüße, CUBE
 

Baldurs

Mitglied
Wo wir schon beim Thema sind ist mir eben noch eine Schwierigkeit bei dem Modell eingefallen.
Obwohl ich sowohl per Sculpting als auch per Bumpmap eine Haut Textur auf dem Kopf erzeugt (haben sollte)
Schaffe ich nicht, dass das Licht in den Hautporen etc. schatten geworfen werden. Hat dazu eventuell noch jemand ne Idee? :)
 

Baldurs

Mitglied
Die Haare wollen bei mir einfach nicht funktionieren...
(Wenn ich die Cinema Datei hochladen könnte würde ich es genauer zeigen)

Anstatt einen schönen dicken Rauschebart bekomme ich dieses irgendwas wie unten im Bild zu sehen.
(Die Anzahl der Haare habe ich schon hochgeschraubt (R.16))

Wenn jemand weiß woran das liegt oder wie man ne Cinema Datei hochladen kann sagt bitte bescheid :)
 

Anhänge

  • haare.jpg
    haare.jpg
    33,1 KB · Aufrufe: 19

SpiceLab

ZENmechanic
(Wenn ich die Cinema Datei hochladen könnte würde ich es genauer zeigen)
[...]
Wenn jemand weiß [...] wie man ne Cinema Datei hochladen kann sagt bitte bescheid :)
Wenn's dir darum geht, dass die Hilfeleistenden sich die Datei in Cinema 4D laden können, pack die Datei in ein ZIP-Archiv, und lad dieses hier hoch :)
 

Baldurs

Mitglied
das hab ich versucht, nur leider war die zip Datei immer noch zu groß ^^ (nur die haare)
wie groß darf den eine Datei maximal sein? Das steht beim Hochladen leider nicht.