Zeilenumbruch bei geändertem Buttontext

Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…

Sprint

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe hier einen Button, dessen Beschriftung per JS geändert wird. Das funktioniert soweit, nur wird der Button dabei zu breit. Jetzt möchte ich einen Zeilenumbruch einfügen, nur wird der komplett ignoriert. Ich hatte den Button auch schon gegen einen Link ausgetauscht, nur wird auch da der Zeilenumbruch ignoriert, wenn ich den Text nachträglich ändere.
HTML:
<input id="sendebutton" type="button" class="button background_abh none" value="" onclick="$('#neuabh_form').submit();" style="margin-top: 30px;margin-right: 50px">
oder
<a href="#" id="sendebutton" class="button background_abh none" onclick="$('#neuabh_form').submit();" style="margin-top: 30px;margin-right: 50px"></a>
Javascript:
function zeitfenster(){
    $.ajax({
        type: 'POST',
        url: 'getzeit.php',
        cache: false,
        success: function (data) {
            var rueckgabe = JSON.parse(data);
            $.each(rueckgabe, function( key, val) {
                if (key == 'zeit')
                    $('#sendebutton').val('frühester verfügbarer Termin: '+val);
// bzw.
                    $('a#sendebutton').text('frühester verfügbarer Termin: '+val);
// val ist z.B.: 02.06.2021 um 13:30 Uhr. Ergebnis bis spätestens 14:00 Uhr
// Vor "Ergebnis" sollte der Zeilenumbruch rein
                else
                    $('#unix').val(val);
            });
        }
    });
}
Wie bekommen ich den Zeilenumbruch zum laufen?
 

Sempervivum

Erfahrenes Mitglied
Da dies nicht zu meinem Präsenzwissen gehört habe ich es getestet:
Code:
    <input type="button" value="erste<br>zweite">
    <button id="btn-test-newline-1"></button>
    <button id="btn-test-newline-2"></button>
    <script>
        const testhtml = 'erste<br>zweite';
        $('#btn-test-newline-1').text(testhtml);
        $('#btn-test-newline-2').html(testhtml);
    </script>
  • HTML funktioniert nicht im value-Attribut eines input
  • Wenn Du den Text mit der Funktion text() bei einem button-Element einträgst, funktioniert es, wie zu erwarten, ebenfalls nicht
  • Wenn Du dagegen die Funktion html() verwendest, funktioniert es
Auch ein label-Element für ein input sollte funktionieren.
 
Status
Dieses Thema wurde gelöst! Zur Lösung gehen…

Neue Beiträge