www.bla.de != bla.de

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Korrekt.
Ich mache das immer mit einer .htaccess.
Die muss man einfach in das Root-Verzeichnis legen und fertig.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Ich kenne mich jetzt nicht so viel mit .htaccess aus, aber hier ist eine gute Beschreibung für dein Problem: http://enarion.net/web/htaccess/redirect-www-and-no-www/.

Da wird folgender Code erwähnt:
Code:
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www.domain.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.domain.com/$1 [L,R=301]

bzw. von http://www.domain.com zu domain.com:
Code:
RewriteEngine On
RewriteBase /
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^domain.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://domain.com/$1 [L,R=301]
 

chuvak

Erfahrenes Mitglied
Ich hab jetzt irgendwas angerichtet!
Ich hab aus Versehen den Code eins-zu-eins so übernommen (mit domain.com). Jetzt wird sofort auf diese Domain umgeleitet.
Ich hab auch schon versucht, die .htaccess zu verändern und sogar zu löschen, trotzdem komme ich immer nur auf domain.com!
Was habe ich gemacht?
Irgendwie sitzt der Redirect jetzt ganz tief drin...
 

Christian Kusmanow

Erfahrenes Mitglied
Hallo!

Da alles was aufgrund eines möglichen Konfigurationsfehlers (Apache/DNS) immer auf http://www.domain.com umgeleitet werden würde, hätte ich es anders realisiert. Den "." würde ich escapen.
Auch würde ich das direkt in die Apache Site reinschreiben, da von dort auch die Einstellungen für mögliche Subdomains vorgenommen werden. So hat man alles an einem Fleck.
Code:
RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^domain\.com [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.doamin.com$1 [R=permanent,L]
 
Zuletzt bearbeitet: