1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[Wordpress] Template erstellen oder Plugins nutzen?

Dieses Thema im Forum "Content Management Systeme (CMS)" wurde erstellt von filament, 2. Dezember 2016.

  1. filament

    filament Erfahrenes Mitglied

    Hallo Leute,

    kennt sich jemand etwas besser mit Templates in WordPress aus?

    Die kostenlosen Templates gefallen mir leider alle nicht so wirklich. Hab etliche Stunden nach responsive Layouts gegoogelt, aber nichts gefunden.

    Dabei möchte ich eigentlich nichts Spektakuläres, nur zwei Navigationsleisten die die ganze Breite einnehmen und ein paar Widgets, welche farblich dann dazu passen.

    Schwieriger wird es dann wohl eher mit meinen Vorstellungen bezüglich BuddyPress und der Darstellung auf der Startseite. Würde eigentlich gerne einzelne Mitglieder in Boxen verlinken. Ist sowas möglich mit Profilbild?

    Das Layout von http://www.gamepro.de würde mir gefallen. Aber sicherlich bekomme ich das so ähnlich mit einem kostenlosen Template nicht hin.

    Die Frage ist nun, ob ich extra ein eigenes Template generieren muss oder ob es vielleicht auch über Plugins realisierbar wäre?

    Jemand eine Idee?

    Danke im Voraus.
     
  2. SpiceLab

    SpiceLab ZENmechanic Premium-User

    Kostenlose Responsive-WP-Themes gibt's fast wie Sand am Meer. Wenn an der Vielzahl nichts dabei ist, was Dich optisch anspricht, nun gut, dann ist das eben ein subjektives Problem.
    Ist aber kein Stück responsive - auf die Verschmälerung des Browserfensters reagiert die Seite überhaupt nicht, und auf meinem Smartphone wird die Seite lediglich so weit verkleinert, damit sie in den Viewport passt, sodass man erstmal zoomen muß, um überhaupt was lesen zu können o_O

    Responsive geht definitiv anders ;)

    Und ein adäquates Responsive-WP-Theme zu der genannten Seite sollte auffindbar sein. Ist schließlich ein "0815"-Seitenkonzept ohne große Besonderheiten, die aus dem Rahmen fallen, und/oder sich von der großen Masse abheben.

    [edit]Tipp-Ex[/edit]
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2016
  3. filament

    filament Erfahrenes Mitglied

    Ich hab nicht gesagt das die genannte Seite responsive ist, sondern das mir das Layout gefällt ;)

    Responsive gibt es leider nicht wie Sand am Meer. Also zumindest nicht wenn ich über meine WP Installation zur Suche schreite. Bei Google gibt es schon etwas mehr davon. Aber so richtig gut ist nichts.

    Ich muss ja auch mehr oder minder nach Magazin Layouts gucken um es so darstellen zu können wie auf genannter Seite, sonst fehlen viele Punkte.
     
  4. SpiceLab

    SpiceLab ZENmechanic Premium-User

    Das Layout sticht aber nicht mit irgendwelchen Besonderheiten hervor, die es nicht als responsives WP-Theme gibt, das möglicherweise nur im Erscheinungsbild farblich anzupassen wäre.

    Wenn ich Zeit finde, werde ich nach einem adäquaten WP-Theme Ausschau halten.
     
Die Seite wird geladen...