Word Formular mit Excel Daten füllen

gemini16

Grünschnabel
OK, hab die WordDatei mal angehängt, Ich hab nix spezielles gefunden...
Bis auf den Umstand, dass das Formularfeld in einer Tabelle drin ist.

Gruss
gemini16
 

Anhänge

  • Kopie von ApothekenBestellungForm.zip
    9 KB · Aufrufe: 921
Zuletzt bearbeitet:

duckdonald

Erfahrenes Mitglied
Zum einen ist das eine Vorlagendatei (.dot) diese sollten nicht zum finalen bearbeiten verwendet werden, wenn einer diese überspeichern würde, dann wäre das original futsch.

Und zum eigentlichen Problem:
er scheint etwas gegen Tabellen zu haben, denn sowie ich dieses Formularfeld außerhalb der Tabelle ziehe stimmen die Zeilenumbrüche.
Und Rechtecke sehe ich bei mir auch die ganze Zeit nicht :)

Alternative wäre vllt. ein Textfeld, aber da weiß ich nicht ob man das aus Excel heraus zum befüllen ansprechen kann. Oder die Adresse auf mehrere Zeilen verteilen (ggf. auch mit VB machbar) oder die Tabelle an dieser Stelle aussetzen.
 

gemini16

Grünschnabel
Keine Angst, ich verwende

Code:
Set wdDok = wdAnw.Documents.Add(Template:=Pfad)   'Neues Dokument auf Basis Vorlage erstellen

also .Add anstelle von .Open, damit ist sichergestellt, dass die .dot erhalten bleibt.

Zum eigentlichen Problem such ich mal weiter nach einer Lösung, das muss doch zu schaffen sein, auch innerhalb der Tabelle...

Sollte ich Erfolg haben meld ich mich wieder.

Vorerst vielen Dank für deine Unterstützung.

Gruss
gemini16
 

gemini16

Grünschnabel
Hallo, Ich nochmal ;-)

Hab den Gordischen Knoten gelöst:
Code:
Replace(Cells(i, 5), Chr(10), Chr(11))

Des Rätsels Lösung ist der VerticalTab Chr(11), damit funktioniert es jetzt auch innerhalb der Tabelle einwandfrei.

Nochmal besten Dank für die Hilfe

Gruss
gemini16
 
W

williwutz

Hallo zusammen, ich kann mit den Zip-Dateien hier in den Beiträgen leider nichts anfangen und versuche jeweils immer einen Wert aus einer Excelliste in ein Feld in einem Worddokument zu transferieren, was aber nicht geht. Wer kann mir bitte mal berständlich erklären, was zu machen ist.
Vielen Dank für Eure unterstützung.
 

vfl_freak

Premium-User
W

williwutz

also ich habe eine Excel 2007 Tabelle, da stehen in verscheidenen Feldern Daten drin. Und ich habe ein Word Dokument, in dem ich Bereiche habe, wo Daten eingetragen werden können. Wiebekomme ich es jetzt hin, dass z.B. immer wenn ich ein Excelsheet mit Daten habe, ich diese Daten in entsprechende Felder des Word-Dokumentes bekomme, jedoch ohne copy/paste, sondern irgendwie einfacher.

Post mal bitte ein bisschen Code (Bitte MIT Code-Tags) ! --> Was ist das ?

Zitat von williwutz
... was aber nicht geht

das geht nicht,weil I net weiss, wie ich in dem Worddokument z.B. eine Verknüpfung hinbekomme... oder man einen bereich mit einer Information einer Zelle eines Excelsheets verknüpft.Dokumente und Diagramme --> paaah kein Thema,aber ich brauche ja nur den Wert einer Zelle... :-(

unter 2003 ginge das ja vlt.noch etwas einfacher,aber mit 2007 ? Ummmpf...
 

duckdonald

Erfahrenes Mitglied
Da das einfache Beispiel von mir selbst bei Office2010 funktioniert, sollte es diesbezüglich eigentlich keine Probleme geben.

Im Word entsprechende Formularfelder deklarieren, Code im Makro auf Quelle/Ziel anpassen (ab Zeile 42) -> fertig
 

vfl_freak

Premium-User
Moin,

Post mal bitte ein bisschen Code (Bitte MIT Code-Tags) ! --> Was ist das ?

es gibt Editor zwei wichtige Button ... den mit der Raute '#'. Dahinter verbergen sich die Code-Tags, d. h. es wird [_CODE_][/_CODE_] (OHNE die Unterstriche) in Deinen Beitrag kopiert! Diese Tags sollen allgemeinen Code umschließen. Du kannst die Begriffe 'CODE' aber auch durch JAVA, CPP, PHP etc. ersetzen, je nach Sprache!

Links daneben ist der noch "Zitat einfügen"-Button !!
Ermöglicht die gleiche Logik wie vor nur mit [_QUOTE_][/_QUOTE_] !

Einfach mal ausprobieren ... :p
Gruß
Klaus
 

wormone

Grünschnabel
Hallo miteinander

Ich bin ein kompletter Anfänger.

Im ersten Beispiel wird sehr schön der Name und das Alter eingefügt. Ist es auch möglich, dass mehrere Zeilen ins Word Dokument eingefügt werden? Sprich dass ich das Formular mehrere Male im Word habe und durch das Aktivieren mehrerer Zeilen und Spalten die Inhalte ins Word exportieren kann?

Vielen Dank für eure Hilfe.
 

Neue Beiträge