Womit 2D Animation erstellen?

O

onlYTrash

Ich möchte qualitativ hochwertige 2D Animation für zb DVDs etc erstellen. Logo und Charakteranmiation habe ich da im Auge.
Bsp.: Ein Ninja kommt frontal auf die Kamera zugerannt; springt und schlägt mit seinem Schwert zu. Bild teilt sich in der vertikaler Mittelachse und das Logo erscheint.
Die einzelnen Bilder der Sequenz habe ich aus einen Film gecaptured und mit Photoshop weiterbearteitet. Womit füge ich diese Bildsequenz jetzt wieder zu einem Film zusammen? Habe sonst immer Imageready benutzt. Doch ist dies wohl extrem ungeeignet für eine Amination die Pal DVD Auflösung haben soll.

Kann jemand Programme empfehlen die ich da nehmen kann? Sowas wie ein "Trickfilmanmiation Programm" wär nicht schlecht.

Ich weiss das ich Flash benutzen könnte doch mag ich flash aufgrund seiner "komplexität" nicht. Für Tipps und Anregungen wäre ich sehr dankbar!
>Hoffe meine Frage ist hier nicht zusehr fehl am Platz<
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

da_Dj

Erfahrenes Mitglied
Wäre dafür nicht eher ein normales Video(schnitT) Programm am besten wie z.B. Adobe Premiere oder so etwas in der Art?
 

PEZ

Erfahrenes Mitglied
In After Effects hast du eigentlich alle Filter, die du auch in Photoshop hast. Nur eben für Film. Dann musst du nicht mehr mit Einzelbildern arbeiten.

Schneiden kannst du das ganze dann später mit Adobe Premiere ... oder in Final Cut (gibt es nur für Mac).

Wenn du DVD menüs machen willst kannst du Adobe Encore verwenden. Das habe ich allerdings noch nie benutzt. Es ist allerdings extra für den Einsatz von DVD menüs programmiert worden. Im Zweifelsfall mal die Demoversion runterladen ( http://www.adobe.de) und ausprobieren.

Gruß PEZ
 
O

onlYTrash

Da ich ja Geld Scheissen kann werd ich mir wohl das FinalCut Pro 50.000Euro "Paket" zulegen. *werbebeinflusst*

Ok. - Also mit Aftereffects kann ich also meine Bildsequenz importieren? Wie schauts denn mit den PS Ebenen aus? Wäre net schlecht wenn der das irgendwie automatisch erkennt das es eine Sequenz ist. Oder gibt es eine Möglichkeit PS/Imageready dazu zu bewegen mir jede Ebene als JPG zu speichern? Automatisieren mit Aktion habe ich nicnt hinbekommen!

Wens interessiert: hier ist meine jetztige version der animation als GIF bzw dann in Flash gewandelt.

down
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

PEZ

Erfahrenes Mitglied
Leider, leider, leider kann Image Ready keine Einzelbildersequenzen aus deinem Film machen. Eine Funktion, die ich selbst schon oft benötigt hätte.
Aber:
Du kannst die Sequenz mit Macromedia Fireworks laden und dort als Einzelbilder exportieren. Wobei ich mich frage, warum du sie überhaupt einzeln brauchst?
After Effects kann jedenfalls Bildsequenzen erkennen. Flash glaube ich auch.

(Worin hast du denn den Film gemacht?)

Gruß PEZ
 
O

onlYTrash

Das ganze ist eine reine PS/Imageready Produktion! Ich habe halt das Problem das ich den "Umweg" übers GIF Format machen muss. (Eigentlich kein Problem, ausser die 256 Farben limitierung) Weil ich halt nicht weiss womit ich die PS Datei mit ihren knapp 40 Ebenen (wie ich mich kenne sind es bald 100) weiterverarbeiten soll. Im Moment heisst das dann wohl für mich; Jede Ebene einzelnt aus PS als Jpg speichern und dann die Sequenz in Aftereffects oder Flash importieren!? *klick..klick..klick..klick..klick..klick..klick..klick..klick.....aahhhh!*
 

alois

Erfahrenes Mitglied
naja, in PS gibt es sowas wie die Batchfunktion für sich wiederholende Arbeitsschritte, irgendwo hier existiert auch ein Videotutorial dazu. Allerdings klingt dein Projekt mehr nach Videosoftware, da muss es doch was annähernd moderates geben.
 

PEZ

Erfahrenes Mitglied
Hast du fireworks?
Von da aus kannst du dein animated gif auch als tif sequenz ausgeben. (also einzelbilder).


Automatisieren in ps bringt denke ich nix, denn du musst photoshop ja jedesmal sagen, welche Ebene jetzt gerade aktuell ist. Würde mich stark wundern, wenn sich das automatisieren ließe.

PEZ
 

Tobias Menzel

Erfahrenes Mitglied
Automatisieren in ps bringt denke ich nix, denn du musst photoshop ja jedesmal sagen, welche Ebene jetzt gerade aktuell ist. Würde mich stark wundern, wenn sich das automatisieren ließe.
Na, man könnte eine Aktion erstellen, die in einer Schleife folgendes macht:
- Bild exportieren (z.B. PNG, JPG)
- Oberste Ebene löschen

Nach dem Löschen der Ebene ist immer die Ebene darunter aktiv.

Wichtig: Vorher Sicherheitskopie anliegen ;)

Gruß
 

PEZ

Erfahrenes Mitglied
@datic
wow... guter Tipp.
Dann muss man allerdings vorher auch wirklich darauf achten, dass für jedes frame eine Ebene vorhanden ist und sie in der richtigen Reihenfolge liegen. Bei Schleifen könnte das problematisch werden, oder wenn man halt nicht alles auf einer Ebene hat. Trotzdem ein Supertipp ( das einfache ist oft so nah ). Kann ich vielleicht mal gebrauchen.