Wörter auslesen und Buchstaben vergleichen

A

Alexander87

Hallo Community,

mal vorab, ich bin totaler VisualBasic-Neuling.

Ich soll ein Programm schreiben, welches aus einer Excel-Übersetzungstabelle eine Zelle ausliest, in den Zellen stehen Strings (z.b. "Yes").
Jetzt soll ich die gesamte Breite des Inhaltes bestimmten. Diese Breite würd über Vorgabebuchstaben bestimmt, "Y" hat eine Breite von 5, "e" und "s" eine Breite von 4.

Wenn jetzt "Yes" ausgelesen wird, soll mir die Breite des ganzen Wortes zurückgegeben werden.
Mit den Beispieldaten wäre Breite = 13.

Wie ich eine Datei öffne, einzelne Zellen auslese und den Inhalt einer Variablen zuweise, habe ich schon raus gefunden.

Nur wie kann ich jetzt die einzelnen Buchstaben eines Wortes mit den Vorgabebuchstaben vergleichen?

Ich hoffe ich habe die Problemlage verständlich dargestellt.

Danke schonmal für euer Hilfe
Alex
 
A

Alexander87

Ok, ich hab's rausgefunden wie es geht.

Für interessenten der Code:
Code:
x = Cells(r, 4).Value
            size = Len(x)
            Dim Breite As Integer
            Breite = 0
            For i = 1 To size Step 1
                Dim Letter As String
                Letter = Mid$(x, i, 1)
                If (Letter = ":" Or Letter = "." Or Letter = "!" Or Letter = " ") Then
                    Breite = Breite + 1
                ElseIf (Letter = "=" Or Letter = "-" Or Letter = "(" Or Letter = ")" Or Letter = "[" Or Letter = "]" Or Letter = ";") Then
                    Breite = Breite + 2
                ElseIf (Letter = "+" Or Letter = "i" Or Letter = "I" Or Letter = "j" Or Letter = "{" Or Letter = "}" Or Letter = "l" Or Letter = "L" Or Letter = "*" Or Letter = "t" Or Letter = "_") Then
                    Breite = Breite + 3
                ElseIf (Letter = "m" Or Letter = "") Then
                    Breite = Breite + 5
                Else
                    Breite = Breite + 4
                End If
            Next i
            Print #fnum, Breite

Bitte seht über die unordentliche Lösung weg, da ich heute das erste mal Visual Basic programmiere ;-)
Ich werde das ganze noch überarbeiten