Wo setzt ihr Videoschnitt ein?

Wo setzt ihr Videoschnitt ein?

  • Hobby (Urlaubsfilme, Hochzeiten, Familienfeste etc.)

    Abstimmungen: 40 24,5%
  • Just for fun (selbstgedrehte Filme, Schule, Verein)

    Abstimmungen: 62 38,0%
  • Experimentell (Videoclips, Künstlerisch)

    Abstimmungen: 37 22,7%
  • Professionell (Kommerziell, Werbefilme etc.)

    Abstimmungen: 24 14,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    163

goela

Erfahrenes Mitglied
Umfrage: Wo setzt ihr Videoschnitt ein?

Hier könnt ihr detailiertere Infos angeben, wo für welchen Bereich ihr Videoschnitt einstetzt!
 
Zuletzt bearbeitet:

goela

Erfahrenes Mitglied
Ich setze Videoschnitt hauptsächlich im Bereich Hobby ein! Familienfilme, Urlaubsfilme.

Habe aber auch schon ein Werbevideo (Hobby) erstellt sowie einen Wettkampf (Sport) gefilmt und geschnitten.
 

trickyiki

Mitglied
habs bei experimentell geklickt, mach zwar machmal so auftragsarbeiten, ist aber noch nich professionell, wird aber hoffentlich mal dann dort landen :rolleyes:
 

Gi.Joe

Erfahrenes Mitglied
Professionel heisst für mich täglich Brot verdienen, deshalb habe ich Hobby abgestimmt.

Wenn meine SGI mit dme neuen Irix 6.5 läuft, hab ich endlich dv.codec unterstützung, dann gehst los :) Noch den DigitalReciever dranhängen, und isch hab multimedia³ in töp quali und null fehlern :)
 
K

Keule

ich setze den videoschnitt eher privat ein um videos von kollegen zu schneiden oder test videos um spez. sachen zu.. ja testen :D
 

RARSV

Grünschnabel
Hallo,

ich setz Videobearbeitung teils als Hobby,
teils experimentell ein.
Muss aber in lezter Zeit auch immer öfter
im Job zum Schnittprogramm greifen (MG).
Da ist dann Adobe Premiere gefragt :eek:

Beste Grüße
Andreas
 

Erpel

Erfahrenes Mitglied
Ich fang grad an Premiere zu lernen um Funmovies zu Spielen zu machen(1. Projekt GTA: VC fanfilm)
 

Neue Beiträge