Wo lagere ich am besten meine Konfigurationsdatei?


Mirididi

Grünschnabel
Liebes Forum,

in der nicht Webbasierten Objektprogrammierung ist es ja so, dass ich mir einfach ein Objekt mit meiner Programmkonfiguration beim Programmstart laden kann. Dies geht ja beim Browser nicht (Oder doch?). Ich frage mich nun, wie ich das am besten anstellen kann.
Also ich habe ein Programm view.php was mir einfach eine Tabelle ausgibt mit Buttons zum Buchen von Einträgen. Die geht dann über einen Sender.php, der die Buttonanfrage abarbeitetet wieder zurück zur view.php. Im Hintergrund liegen dann verschiedene PHP Scripte, die sich um Datenbankverbindung, Verarbeitung, etc. kümmern. In den ganzen Scripten sind dann Variablen eingebunden, die in der config.php gesteuert werden sollen. Nun ist die Tabelle in der view.php jedoch an eine Person gebunden. Soweit sogut.
Jetzt ist es nun so, dass mehrere Tabellen mit verschiedenen Personen ausgegeben werden soll. Diese sollen optional anderen Configurationen einstellen können.
Somit brauche ich eine Individuelle Config.php.

Meine Frage wäre, ob ich die Configs einfach in die Datenbank packe. Dann wäre jedoch meine Frage, ob ich bei jedem Aufruf meiner PHP Dateien die SQL Abfrage erneut ausführen muss? Oder kann ich wie bei bspw. .NET ein Objekt erstellen mit den Variablen, das dann die ganze Zeit gültig ist?

Oder macht es Sinn beim Aufrufen der "Startseite" eine SESSION zu erstellen, in der ich 1x die Configuration lade und von dort immer abrufe?
 

Yaslaw

n/a
Moderator
Usersettings in der DB speichern.
Wenn der User sich anmeldet diese Infos in die Session laden.
fertig.
 

Neue Beiträge