Windows XP *grrr*

C

Cool251

So verwirrend ist die Oberfläche gar nicht. Die Fenster sind nur viel bunter geworden und die Buttons oben rechts größer und rot.

Mit dem PC Emu frag ich nochmal nach, wie der hieß.

Screenshots gibt's auf http://www.microsoft.com

Das mit dem registrieren war natürlich ein Scherz, das kostet soweit ich weiß 3000.- DM pro Jahr (oder wars pro Monat?) und dann erst bekommst du von Microsoft die Software LEGAL zugeschickt. Wenn du's halt net so wie ich machen willst (vielleicht, weil deine Firma die das nicht kauft :[ , dann probier doch mal mIRC. Sonst weiß ich leider keine Quelle, tut mir leid

Cool
 
J

Jack

häääääääääääääää


ich war bei microsoft aber hab nirgens was gefunden wo man sich als Developer registrieren kann wo ist das?????

vielleicht kann ja jemand n link posten
 
J

julian

ALL about Windows XP

Hier findet man nicht nur Screenshots von den wichtigsten neuen Elementen sondern auch gleich den Test der RC2 :

CHIP online - WINDOWS XP

Hab selber die RC1, weiß aber noch nicht ob ichs installieren soll. (Ein P3 mit 450 Mhz und 128 RAM 10Gb scheint mir etwas zu schwach).


julian
 
J

Jack

Ahhhhhhhh grrrrrrrrrrrr woher krieg ich jetzt die ****** xp version weis denn nieman n link wo man das ding runterzien kann


:{} :[ %) :# :--
 

MrBarcode

Erfahrenes Mitglied
sagt mal, wie groß ist eigentlich der Unterschied von der RC1 zur RC2 ? Ich hab da grad 2 Leute in meinem Bekanntenkreis, der eine hat die RC1 und würde sie mir auch geben, der andere hat die RC2 und will sie mir nicht geben :(
 
M

miguel

WinXP RC2

Ich selbst hab die RC2 German von meiner Firma bekommen.
Wir haben einen Vertrag mit MSDN, dem Developer Network.
Ich kann nur sagen, das wir große Probleme mit der Netzwerk integration haben.
Deswegen wurde beschlossen erst umzusteigen, wenn die ersten Service Packs verfügbar sind.
Dann wird es hoffentlich laufen.

Bezüglich der Home Edition von XP hab ich nur Gutes gehört bzw. zu berichten! Außergewöhnlich stabil und benutzerfreundlich.

WinXP stellt weniger Anforderung an Prozessor als viel mehr an Arbeitsspeicher!
Wie test(et)en es auf einem Celeron 466 und es lief hervorragen als SOLO - Computer, allerdings mit 512 MB RAM.

Ich hab es dann privat auf 466 Celeron und 64 MB Ram installiert und kann nur sagen: NEIN:#
 
D

dEstRoYeR

Jo WinXP läufst sau Stabile bloss ->

1.keine Direct 3d, OpenGl und Glide Support für 3dfx Karten :(

2.Kein Win On 3.8 Support bzw. der CD-Recording Driver ;(

das sind die 2 stärksten Fehler wo ich selbst hab ;((

Ich hab zwar RC 2 GERMAN , bloss in Windows Whistler Beta Version ging wenigsten die 2 Sachen

->Also wer nur Programmiert und nicht SPielen / Brennen will , dem kann ich es Empfehlen ->


mfg

dEstRoYeR alias andi