Windows 10 Benutzer hinzufügen funktioniert nicht


Tech-Essen

Mitglied
Hallo,
wenn ich in den Windows 10 Einstellungen unter "Konten" -> "Familie & Weitere Konten" auf "Diesem PC eine andere Person hinzufügen" klicke, passiert nichts.
Freue mich über Hilfe!
 

cwriter

Erfahrenes Mitglied
wenn ich in den Windows 10 Einstellungen unter "Konten" -> "Familie & Weitere Konten" auf "Diesem PC eine andere Person hinzufügen" klicke, passiert nichts.
Standardantwort: Geht es nach einem Neustart? Sind alle Updates gemacht?

Gibt es Fehlereinträge in der Ereignisanzeige?

Geht es über Win + R ("Ausführen..."): "control userpasswords2"?
(Quelle: http://www.isumsoft.com/windows-10/cannot-add-new-user-in-pc-settings-on-windows-10.html)

Gruss
cwriter
 

Tech-Essen

Mitglied
Ich habe es nun über die Konsole gemacht, wie es in dem Artikel gezeigt wurde, jedoch kann ich mich nicht anmelden.
Wenn ich das Passwort eingegeben habe steht da dann "Abmeldung wird ausgeführt". Könnt ihr mir da weiterhelfen?
 

cwriter

Erfahrenes Mitglied
Bei der Registry ist alles O.K. und in der Ereignisanzeige steht auch nichts
Ja und jetzt?
Computer laufen nicht mit Magie.
In der Ereignisanzeige steht ganz sicher irgendwas, und seien es nur Logon/Logout-Informationen; wahrscheinlich auch vieles andere wie Gründe für Logout, Fehler und so weiter und so fort...
Dazu einfach mal Computer neu starten, ein paar Minuten warten, dann die Zeit aufschreiben, dann das Login beim nicht funktionierenden Konto ein bis zwei Mal probieren, dann die Zeit aufschreiben, ein bisschen warten, dann in dein funktionierendes Konto reingehen, die Ereignisanzeige öffnen, die aufgeschriebenen Zeiten filtern (die Zeitspanne) und dann mal gucken, was da so steht (es wird ein paar hundert Einträge haben).
Ohne weitere Informationen kann auch ich (und wahrscheinlich die meisten anderen ohne Kristallkugeln) nur selbst Google anwerfen und ein bisschen suchen; ich kann es ja nicht reproduzieren...

Alternativ kannst du auch einfach Windows komplett neu installieren und wahlweise die Daten beibehalten, falls du keine Lust auf Fehlersuche selbst hast (was definitiv Overkill ist, aber es ist deine Kiste). Oder bei einem lokalen Dienstleister das Ganze machen lassen (der wahrscheinlich auch nur einfach Windows neu installiert, aber Geld dafür verlangt).


Gruss
cwriter
 

Prexioc

Grünschnabel
Wenn Sie zunächst Windows 10 installieren oder aktualisieren, können Sie Ihr persönliches Benutzerkonto unter Verwendung eines vorhandenen Microsoft-Kontos erstellen. Die Anmeldung mit einem Microsoft-Konto ist hilfreich, da Sie bereits mit dem OneDrive-Cloud-Speicher erstellt werden können und Apps direkt aus dem Store heruntergeladen werden können.
 

Neue Beiträge