Win8 auf SSD lässt mich nicht auf aktive Partition einer HDD zugreifen

kalterjava

Erfahrenes Mitglied
Hi und ein frohes Neues zusammen,

Hab hier ein kleines Problem. Folgendes - ich arbeite parallel mit 2 Zuständen und stöpsle die Platten hin und her bzw. ein und aus.

Zustand 1 (für aktuelle Arbeiten)

Platte 1 (HDD)
HDD Partition Laufwerk C mit Windows 7 64 bit
HDD Partition Laufwerk D (Restpartition von Laufwerk C)

Platte 2 (HDD)
HDD Partition Laufwerk E Daten (Platte ist aktiv und primär geschaltet)
HDD Partition Laufwerk F Daten (Platte ist ein logisches Laufwerk)
HDD Partition Laufwerk G Daten (Platte ist ein logisches Laufwerk)

-----------------------------------------------------------------------------

Zustand 2 (für den finalen Umzug auf Win8, wenn die ganze Hardware und Programme laufen)

Platte 1 (SSD)
SSD Partition Laufwerk C mit Windows 8 64 bit
SSD Partition Laufwerk D (von Windows reserviert)

Platte 2 (HDD siehe oben)
HDD Partition Laufwerk E Daten (Platte ist aktiv und primär geschaltet)
HDD Partition Laufwerk F Daten (Platte ist ein logisches Laufwerk)
HDD Partition Laufwerk G Daten (Platte ist ein logisches Laufwerk)
-----------------------------------------------------------------------------------------

Das Problem ist, dass ich auf die Partition E der 2. Platte unter Win8 nicht zugreifen kann. Sie wird mir im Arbeitsplatz-Fenster nicht angezeigt, jedoch wird sie angezeigt, wenn ich mir die Datenträgerverwaltung anzeigen lasse.

Das liegt wohl daran, dass sie den aktiv und primär Status hat. Bei Win7 macht das anscheinend nichts aus, aber bei Win8.
Ich könnte Die E Daten auf einer externen USB2.0 Festplatte sichern und danach formatieren, aber das sind 60 GB und würde dauern.
Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, würde ich das tun, aber vielleicht kennt jmd. einen Trick.

Vielen Dank für eure Hilfe.

VG
kalterjava