win2k

KidInAKagE

Mitglied
Moin Leute!
Ich brauch ma dringend eure Hilfe! Ich hab ein riesen Problem :) Und zwar hab ich mir jetzt mal Windows 2k zugelegt.. ja und so weit kann ich mich auch net beschweren, alles läuft gut, bis auf eins, ich hab nen PC der sich von selbst ausstellt und irgendwie funktioniert das bei Win2k net.. also steht da immer wunderschön "Sie können den Compter jetzt ausschalten" ja nur wie??? geht ja net! Ich muss dann immer den stecker rausziehen... und das geht mir mitlerweile tierisch auf die nerven! Also Jungs, ich währ ja soooooooo glücklich wenn mir jemand helfen könnte weil ich schon am verzweifeln bin... :) :) :)

In diesem Sinne,
Rock on!!!
 
R

Rene

Hi,

bei Win2K handelt es sich um ein Pro.-Betriebssystem, welches davon ausgeht das mehrer Benutzer oder sogar Gruppen damit arbeiten. Sprich, Einsatz als Server oder Netzwerk/LANoberfläsche und die schaltet man nicht aus. Daher kann man nur beim runterfahren auf die Aufforderung warten:"Nun ist es sicher den PC auszuschalten...blabla!" und dann solltest du den Schalter an deinem Gehäuse (falls dieser am Netzteil vorhanden ist?) betätigen, um den PC vom Stromnetz zu nehmen!

René

Vielleicht gibt es ein Patch, welches dir deine gewünschte Funktion gibt.
 
T

Thimo Grauerholz

bitte vorsichtig sein und lesen

2 möglichkeiten..

1. bei der installation von windows 2000 müsstest du, wenn unten (ich glaub das ist bei dem ersten check gleich am anfang) eine meldung auftaucht:

Bitte drücken Sie F6 wenn Sie zusätliche Treiber installieren wollen.

Da drückst du einfach F5 und wählst ACPI - PC aus. Dann geht nachher ganz normal weiter und du solltest dann diese Funktion haben.

(muss ich auch leider machen)

2. sonst, von dem ich dir abraten sollte ist, das du in Systemsteuerung - System - Hardware - Gerätemanager gehst und dann unter "Computer" anschaust was da steht. Steht da ACPI-PC dann funzed das herunterfahren. steht da irgendwas anderes, wie standart pc oder sowas
kannst du versuchen dort unter Eigenschaften - Treiber aktualisieren - den ACPI Treiber auszuwählen.

Dann halt neustarten und hoffen das Windows noch startet.



Ich würde dir aber auch die erste Möglichkeit empfehlen!
p.s. Es funktioniert bei allen Windows 2000 versionen (bei der neueren mit intergriertem Service Pack kann ich nicht genau sagen, aber es funzed mit Professionel, Server und Advanced Server.

Ihr könnt mich sonst per icq oder email erreichen, falls etwas ist.
 

KidInAKagE

Mitglied
Moin!

vielen dank euch beiden!

@TTrek: Also ich würd dann wohl die 1. Möglichkeit nehmen, aber oh gott... dann muss ich ja ma wieder alles neu installieren *heul*


In diesem Sinne,
Rock on!
 
F

Freaky

???

jo geht noch anders


ich musste bei meinem installation von win2k "standart pc" auswählen, weil sonst das setup imma abgestürzt ist..so weit zur vorgeschichte

also ich habe auch den "standart pc" installier ohne acpi
um den rechner jedoch automatisch ausschalten zu lassen gibts es noch ein weg.


desktop->rechte maustaste->eigenschaften->bildschirmschoner->energieverwaltung->apm(4.registerkarte)-> und das kontrollkästchen aktivieren !
das wars schon :)

sollte die registerkarte nicht vorhanden sein....gibt es nur noch die möglichkeiten wie oben schon beschrieben

und schaut im bios ncoh mal nach on acpi aktiviert ist *g*
 

KidInAKagE

Mitglied
*rumhüpf*

Juchuuuuuuuuuu Freaky.... deins hat geklappt und ich bin ein großes Problem los.. gott sei dank auch. Also vielen Dank euch allen (besonders Freaky *g*) :) :) :)


In diesem Sinne,
Rock on!
 
T

Thimo Grauerholz

hmpf,

hast du da solch eine registrierkarte?
*wunder*
das suckt, wenn die nicht endlich standarts benutzen, denn das mit der 4. karte is wirklich komplett pc abhängig!
 
F

Freaky

jo lieble fleunde klein ploblem :% :% :%
freut mich wenn ich helfen konnte



also bis dann

freaky






*nicht verzweifeln es gibt imma eine logische erklärung nur bei windoff net :)"