Win 2000 Server: Benutzerprofile auf Server speichern


schultze

Mitglied
Hey ho,...

ich möchte das auf meinem Windows 2000 Server alle Client Benutzerprofile auf dem Server gespeichert werden und dann von jeder Workstation verwendet werden. Ansich soll das kein Großes Problem sein, doch habe schon was rum getüftelt aber es klappt noch nicht. Kennt jemand dazu ein gutes Tutorial?
(meine Google Recherche hat nichts gutes ergeben)

Danke für eure Hilfe....
 

robaer1982

Mitglied
Hi du solltest mal mehr angaben geben, und Welches BS als Client wäre auch nicht schlecht.


Versuche es mal so:

Als admin anmelden auf Client dann das benutzerprofil auswählen --> Kopieren nach -->Den Pfad angeben (order auf server freigeben) -->auf ändern ,und den Beutzer auswählen
Dann Ok.

Client

Benutzer auswälen
--> Profilpfad angeben

sollte dann gehen!

mfg robaer1982
 

schultze

Mitglied
Hallo,

hier nähere Angaben:
Server: Windows 2000 Server
mit Netzwerkdomäne...

Workstation: Windows 2000 Pro oder Windows XP Pro.
Im Prinzip hatte ich mir das so vorgestellt, dass sich auf dem Server ein Standard Benutzerprofil befindet. Wird nun ein neuer Benutzer angelegt (in der Domäne), dann soll er das Standard Profil kopieren und dies auf dem Server unter seinem Benutzernamen ablegen. Alle ändernung, die der User dann selbst vornimmt, sollen unter seinem Profil dann auf dem Server gespeichert werden. Ergebnis soll sein, dass sich der Benutzer auf jedem beliebigen Pc anmleden kann und immer sein Profil vor sich hat...

Werden noch mehr angaben benötigt?
Vielen Dank für eure Hilfe
 

hopfenator

Grünschnabel
Genau dieses Problem habe ich JETZT.
Hat da vielleicht jemand ne Anleitung, wie ich User eintrage auf dem Server und wie ich es wie oben beschrieben hinbekomme?
 

Neue Beiträge