Wie Programme aus cmd starten

partitionist

Erfahrenes Mitglied
Hallo, ich möchte mein Programm aus cmd starten, zuerst muss mein Programm Windows mitgeteilt werden wo es sich befindet, wie kann ich in cmd mein Programm starten ohne PATH Variablen zu setzen?
 

Termy2007

Mitglied
Ich weiß zwar nicht genau von was du redest, aber ich glaube du willst wissen, wie man in der Eingabeaufforderung ein Programm startet.

1. Öffnen der Eingabeaufforderung
2. Auf die Festplatte wechseln auf der sich dein Programm befindet
2.1 Wenn es sich auf C: befindet, solange "cd.." eingeben (danach ENTER drücken), bis da steht: C:\
2.2 Wenn es sich auf einer anderen Festplatte befindet gibst du den
Laufwerksbuchstaben an. Z.B so: "cd H:" (danach ENTER)
3. In den richtigen Unterordner wechseln! Das geht so:
"cd MeineProgramme/Beispielprogramm/cmdProgramm" (danach ENTER)
3.1 Falls du die Ordner nicht auswendig weist hilft dir der Befehl "dir" (und wieder ENTER)
4. Name der .exe angeben. Z.B. so: "MeinProgramm.exe"
5. ENTER drücken!

Das wars.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Falls du das schon wusstest und du etwas anderes wissen wolltest, tut es mir Leid, dass ich so genau war!^^

Mfg
Termy2007
 

Christian Kusmanow

Erfahrenes Mitglied
Einen Pfad zu den Umgebungsvariablen hinzufügen

Hallo, ich möchte mein Programm aus cmd starten, zuerst muss mein Programm Windows mitgeteilt werden wo es sich befindet, wie kann ich in cmd mein Programm starten ohne PATH Variablen zu setzen?

Indem du den Pfad zu der Umgebungsvariable Path hinzu fügst.
  1. Systemsteuerung->System->Reiter Erweitert->Umgebungsvariablen
  2. Bei Systemvariablen Doppelklick auf Path
  3. Am Ende der bereits vorhandenen Verzeichnisse ein ; und gleich danach dann den Pfad anfügen.
  4. Evtl. neustarten.
  5. Fertig :)
 
Zuletzt bearbeitet:

chrysler

Erfahrenes Mitglied
Hallo.
Du könntest dir auch eine .bat Datei anlegen, die schon vorgegebene Pfade hat. Das Einlesen von keys wäre zum beispiele für eine Abfrage nützlich.
 

Erks

Erfahrenes Mitglied
Hi,
ich hätte da noch eine Frage....kann man die *.exe auch aufrufen wenn man nur die exe angibt oder MUSS man den Pfad noch dazu angeben?
Das Problem ist, dass jeder Benutzer seine Datei woanders auf dem Com hat und das nicht genormt ist. Wenn man jetzt ein Programm schreibt, wäre es ja kontraproduktiv wenn das an den Pfaden hapert.
 

Termy2007

Mitglied
Nein, so einfach geht das nicht.
Nur wenn sich die .exe in einem Systemordner oder im selben Ordner wie die Anwendung befindet, kann man sie ohne langen Pfad starten.

Um was für eine .exe handelt es sich denn?

Mfg Termy2007
 

Erks

Erfahrenes Mitglied
ich hatte mir einfach mal überlegt, dass man sowas wie WORD oder den IExplorer über eben dieses Script starten könnte.... und die liegen ja in einem Ordner, der jeweils unterschiedlich ausfallen kann.
 

Termy2007

Mitglied
Du könntest ja in der Registry schauen ob Word installiert ist, und dann dort auch den Pfad auslesen. Dann hast du den Pfad und kannst Word starten.

Wo genau du da gucken musst kann ich dir leider auch nicht sagen. Bin nur mal durch Zufall an so ne Variable gestoßen.

Mfg Termy2007