Wie kann ich mein Film zum rückeln bringen?


Chris Kurt

Erfahrenes Mitglied
#2
äh....
wie wärs mit ein wenig mehr informationen?
willst du so nen javascript-geruckle?
oder soll die bühne wackeln?
sollen die objekte auf deiner bühne wackeln?
soll der film einfach langsamer (ruckelig) abgespielt werden?


·kuat·
 
D

denfao

#3
sollen die objekte auf deiner bühne wackeln?
soll der film einfach langsamer (ruckelig) abgespielt werden?

was ist leichter von beiden :-9
 

Chris Kurt

Erfahrenes Mitglied
#4
wenn der ganze film rucklig abgespielt werden soll:

mach nen kreis/quadrat oder irgendwas
mach nen symbol draus
benenne das mit instance (z.b. "o")
mach das auf nen layer
mach nen neues symbol "loop"
1.frame mc loop
i=1;
2.frame mc loop
duplicatemovieclip("_root.o","o"+i,i);
3.frame
prevframe();
play;


damit kackt der film sowas von ab, das es nur so ruckelt!
:) :)


·kuat·
 

g-zus

Erfahrenes Mitglied
#5
du bist krank KUAT ... ;-) lol

naja....also, ich denke, er will das ganze >Fenster mit einem Shakescript schön abwackeln lassen.

Das geht so:

In der HTML-File, in der die SWF-datei eingebettet ist, schreibst du im Head-Bereich dieses Teil rein:

[script language="JavaScript1.2"][!--
[!-- Begin
function shake(n) {
if (self.moveBy) {
for (i = 10; i > 0; i--) {
for (j = n; j > 0; j--) {
self.moveBy(0,i);
self.moveBy(i,0);
self.moveBy(0,-i);
self.moveBy(-i,0);
}
}
}
}
// --]
[/script]

Hier wieder wie immer alle eckigen durch spitze Klammern erstezen.
[ ====> wird zu <

und

] ====> wird zu >

OK?!?!?
Jetzt wählst in der Stelle vonm Flashfilm, wo es ruckeln soll einen Frame aus und klickst mit der rechten Maustaste darauf und wählst als Aktion:

getURL("javascript:shake(3);", "_parent");

oder so, ich weiß nicht, ob der Syntax stimmt.
Auf jedenfall kannst auch was anderes als 3 hernehmen, aber ich habe nach ausführlichen Tests herausgefunden, dass der Wert 3 in der Klammer einer der besten is'!!!!!!!!!!!