Wie einen eigenen Textcursor machen?


#1
Hallo

Ich mache gerade so ne Art TextBox. Das Problem: wie mache ich einen Textcursor, der blinkt?

Im Framework selber finde ich zu dem Thema nur Mauszeiger unter dem Stichwort "Cursor".

Danke schon mal für Tipps
mfg Gerald
 
#2
Hi,

Zeichnest du das Control selber?

Nimm einfach einen Timer, oder einen Thread den du schalfen legst für ne bestimmte Zeit mit ner Endlosschleife, und eine boolsche Variable.
Beim Tick des Timers änderst du den Wert der Variable und Invalidierst das Control.
In deiner Paintmethode fragst du die Variable ab, und je nach Wert zeichnest du den Cursor, oder eben nicht.


Mfg,
Alex
 
#3
Danke mal für deine Antwort.

Aber wenn ich die gesamte TextBox alle 250 ms durch den Cursor neu zeichnen muss, leidet die Performance sehr darunter.

Gibts den da nicht fertige Lösungen?

mfg Gerald
 
#4
Jepp, würde mich auch interessieren, wie das in C# funktioniert - ohne Timer!
Hab auch ne Textbox bei der ich den Cursor an den Anfang gesetzt haben möchte, wenn ich den Text z.B. per Buttonclick gelöscht habe
Code:
... textBox.Clear();
.

Somit sollte die Textbox für eine Neueingabe sofort bereit sein.
Kann nman das auch über eine interne TAB-Auswahl machen um den Textboxcursor erneut ohne weiteren Mausklick auf die Textbox zu aktivieren?!

Würde mich sehr über Eure weitere Hilfe freuen! :) ;)

Gruß,

Philipp