Welchen BCB?


Hadron

Grünschnabel
Hallo,

hier tuckert noch der recht betagte, spartanische BCB3 (merkte sich noch keine Fensterpositionen, unterstützte kein Mausrad-Scrollin usw.). Beschreibungen finde ich nicht. In einer sehr vage gehaltenen Aussage erfuhr ich, dass neuere BCB offenbar nicht mehr auf der VCL bauen. Unterstützungen seien mangelhalt, und das bei einer Preispolitik, die ich nach Augenschein auch als *groben Unfug* betrachten muss. Die VCL wurde als gut gewesenes Framework gelobt. Will das im Kehrschluss bedeuten, dass das neu genutzte Framework keine Begeisterung mehr auslöst? Also denke ich, es wird das sinnvollste sein, mich um den neuesten BCB zu bemühen, der noch die VCL unterstützt. Die gute Dokumentation incl. die elegante F1-Hilfe habe ich (im Gegensatz zur MFC-Umgebung) schätzen gelernt.

Wie sehen eure Perspektiven und Empfehlungen aus? Ein *moderneres* BS als mein WIN XP will mir keine Überlegung wert sein. Grafikformate wie .gif, .jpg (und vielleicht auch .png?, .tga?, .tiff?) werden ja wohl ab BCB4 unterstützt. Da ich die RichEdit2 Unterstützung wohl generell abhaken muss, würde ich als wichtigste Perspektive eine solide gelungene Version anvisieren.

Gruß
Hadron