Welche Sprache passt für mich?

XanRaZoR

Mitglied
Hoi!
Hab heute mal eine Frage bei der ich unbedingt eure Hilfe brauch.
Ich hab seit ca. 1 1/2 Jahren schon Erfahrung mit Visual Basic 6 und kenn mich da auch recht gut aus, jedoch kommt mir die Sprache recht begrenzt vor, außerdem hab ich Lust etwas neues zu lernen und da kommt ihr ins Spiel.

Ich suche eine Sprache, die recht einfach zu verstehen ist und trotzdem viele Möglichkeiten offen lässt. C und C++ hab ich mir schon mal angesehen, scheint für mich recht schwer aber gut, hab mich noch nicht ausführlich damit beschäftigt und bin wahrscheinlich zu sehr VB-verwöhnt.

Was ich auf jeden Fall haben möchte ist ein einfacher Umgang mit GUIs und evtl. Verwendung des Internets (Server-Client Anwendungen). Was ich nicht brauche bzw. haben will sind Anwendungen über Kommandozeile sowie 3D-Programmierung oder Datenbanken.

Vielleicht fällt euch was ein was für mich passen könnte und evtl. habt ihr schon einen Vorschlag bezüglich Bücher oder ähnliches zum Lernen.

MfG. & Danke schonmal
raz0r
 

Major18

Mitglied
Kann dir C# empfehlen...du kannst GUIs einfach wie in VB zusammenbauen und die Syntax ist ähnlich wie die von C/C++ .
 

Orbit

Erfahrenes Mitglied
Ich würd auf jeden Fall java lernen wenns nicht ein ultra-schnelles prog werden soll. Ist am einfachsten (Sprache von Profis für normal Sterbliche), hat eine sehr durchsichtige Syntax und ist eben auch leicht zu lesen.

Außerdem is in Java schon (fast) alles drin und Bibliotheken sind relativ simpel einzubinden. Bei C etc. gibts da mit den verschiedenen Versionen unendlich viele Konflikte.
Und noch dazu kommt dass man mit eclipse eigentlich schon die perfekte Entwicklungsumgebung hat.

Mfg,
orbit

EDIT: sehr gutes Buch ist das Inselbuch, damit hab ich die Sprachengrundlagen innerhlab weniger Tage gelernt (und verstanden[hoffe ich doch])....
 
Hallo,

Ich hab seit ca. 1 1/2 Jahren schon Erfahrung mit Visual Basic 6 und kenn mich da auch recht gut aus, jedoch kommt mir die Sprache recht begrenzt vor, außerdem hab ich Lust etwas neues zu lernen und da kommt ihr ins Spiel.
Visual Basic ist insofern nicht begrenzt, als es eine turingvollständige Sprache ist. Das heißt, dass man in Visual Basic jeden Algorithmus implementieren kann, der auch in anderen turingvollständige Sprachen umsetzbar ist.

Wenn dir die Syntax von Visual Basic zusagt, dann könntest du es mal mit Visual Basic .NET versuchen. GUIs kannst du mit Visual Studio bequem zusammenklicken (wie schon bei Visual Basic 6), und dank der umfangreichen .NET-Standardbibliothek stellen Client-Server-Anwendungen auch kein Problem dar.

Grüße,
Matthias
 

XanRaZoR

Mitglied
Hi,
danke schon mal für eure Antworten. Java hab ich mir auch schon überlegt. Werd mich aber in den kommenden Tagen auf jeden Fall mal mit euren Vorschlägen auseinandersetzen.

Freue mich trotzdem auf weitere Antworten ;-)

MfG. & danke ;P

raz0r
 

Stigma

Gesperrt
Ich empfehle dir aus jeden Fall Java ;)

Java ist einfach zu erlernen und schwer zu meistern, bei C trifft eher das zweite auf beides zu. Außerdem hat Java eine der besten Communitys überhaupt! ;-] Java ist in meinen Augen die sauberste Sprache überhaupt!

Lern Java, die JavaInsel kann dir sicherlich als Einsteiger helfen oder das Handbuch der Javaprogrammierung. Eventuell noch ein gutes Buch dazu und in 3 Monathen bist du unser JavaExperte ;-)
 

anhadikal

Mitglied
Öhm ... ich kann da dir z.B Delphi empfehlen. Ist ähnlich VisualBasic, nur ist der generierte Code viel besser und braucht auch keine Library. Mit Delphi wird auch serh viel gemacht... z.B Tune Up ist in Delphi geschrieben und viele andere Fast-Tools ;) mit Delphi kannst du sogut wie alles machen ...

Man findet heutzutage fast für jede Programmiersprache einen IDE, der WYSIWYG Editor für die GUI hat ... (Assembler, C/C++, Java, Basic, Phyton, etc ;))

MfG
 

XanRaZoR

Mitglied
Hi!
Danke für eure vielen Antworten.
Hab jetzt schon einiges in Java geübt und tu mir recht leicht, werd daher wohl dabei bleiben. Früher oder später hab ich vor, noch Delphi zu lernen aber das wird noch warten ;P

Danke vielmals ;c)

MfG.
raz0r