weiße Seite im Internetexplorer

M

Maik

Es ist gut möglich, dass dir der IE8 unter XHTML das Fehlen der Anführungszeichen zu den einzelnen Attributswerten krumm nimmt, und daher die Anzeige des iFrames bzw. dessen Inhalts verweigert:
HTML:
<p><iframe marginwidth=4 marginheight=4 src=http://www.sp-fotostudio.de/shop frameborder=0 width=100% height=5000 scrolling=no ></iframe>
</p>


Ich schiebe dein Thema dann mal rüber ins HTML-Forum, da hier offensichtlich keine CSS-Problematik vorliegt, sondern die Ursachen in deinem invaliden HTML-Code zu suchen sein dürften.

Übrigens existiert in der "Strict"-Variante das <iframe>-Element überhaupt nicht - unabhängig, ob nun "HTML4.01 - Strict" oder "XHTML1.0 - Strict".

mfg Maik
 

netzjunkie

Mitglied
Hallo

ich habe zumindest die Fehlermeldung eingrenzen können, und zwar wird nur im IE7 eine weiße Seite angezeigt. Den Fehler kann ich auch im IE7 nachvollziehen.

Gruss
thorsten
 
M

Maik

Da muß ich dich leider enttäuschen, denn mit der XHTML-Deklaration wird mir nicht nur im IE7, sondern auch im IE8 ein leerer bzw. kein iFrame präsentiert.

Und welche Fehlermeldung hast du eingegrenzt? Der Validator spuckt noch immer die 76 Fehlermeldungen vom gestrigen Tage aus.

Es ist recht müßig, ob den Ursachen zu spekulieren, solange dein HTML-Code solch eklatante Fehler aufweist.

mfg Maik
 
M

Maik

Nö.

ie8.jpg

Als erste Gegenmaßnahme würde ich die von mir gestern angesprochenen Fehler in dieser Zeile korrigieren, und darin die fehlenden Anführungszeichen zu den einzelnen Attributswerten hinzufügen:
HTML:
<iframe marginwidth=4 marginheight=4 src=http://www.sp-fotostudio.de/shop frameborder=0 width=100% height=5000 scrolling=no ></iframe>


mfg Maik
 

netzjunkie

Mitglied
Tatol seltsam, denn bei mir mit der gleichen IE8-VErsion sehe ich den Shop-Bereich :(

geändert:
HTML:
<p><iframe marginwidth=4 marginheight=4 src="http://www.sp-fotostudio.de/shop" frameborder=0 width=100% height=5000 scrolling=no ></iframe>
 

netzjunkie

Mitglied
:)
Nein, warum ?
Muss hier der ganze Ausdruck in Anführungszeichen ? :confused:
Sorry, aber ich bin da leider nicht so der Experte :(
HTML:
<p><iframe marginwidth="4" marginheight="4" src="http://www.sp-fotostudio.de/shop" frameborder="0" width="100%" height="5000" scrolling="no" ></iframe>

Was ich festgestelle habe ist, daß wenn ich den Code
HTML:
<!--[if lt IE 8]>
<style type="text/css">
.inner {top:50%;left:0;}
.inner p{top:-50%;        position:relative;}
</style>
<![endif]-->
<!--[if lt IE 7]>
<script src="http://ie7-js.googlecode.com/svn/version/2.0(beta3)/IE7.js" type="text/javascript"></script>
<![endif]-->

in
HTML:
<!--[if lt IE 7]>
<style type="text/css">
.inner {top:50%;left:0;}
.inner p{top:-50%;        position:relative;}
</style>
<![endif]-->
<!--[if lt IE 7]>
<script src="http://ie7-js.googlecode.com/svn/version/2.0(beta3)/IE7.js" type="text/javascript"></script>
<![endif]-->

ändere, dann scheint es zu gehen.
Den geänderten Code habe ich mal als http://www.sp-fotostudio.de/index.php?template=shop3 abgespeichert. Kannst du denn bei der Version den Seiteninhalt sehen ?

Gruss
Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maik

Richtig, jeder Attributswert wird in Anführungszeichen (einfach oder doppelt) notiert.

Und ja, mit dieser Variante seh ich nun den iFrame-Inhalt im IE8, wenngleich ich nicht nachvollziehen kann, was es damit zu tun haben soll, da beide Operatoren ("lt IE 7" und "lt IE 8") den IE8 von diesen CSS-Regel ausschließen.

Nur wozu wird hier überhaupt die vertikale Zentrierung benötigt, wenn der iFrame 5000px hoch sein soll, und sich somit eh am oberen Elementrand ausrichtet?

Ziemlich sinnfrei das Ganze, oder?

mfg Maik
 

netzjunkie

Mitglied
Funktioniert der denn nun auch im IE7 bei dir ?

Ja das mit der vertikalen zentrierung stimmt. Das inner und outer div ist hier überflüssig. Das werde ich noch entfernen.

Gruss
Thorsten