weiße Seite im Internetexplorer

netzjunkie

Mitglied
Hallo,
ich habe folgendes Problem.
Manche User bekommen beim Aufruf einer Seite nur eine weiße Seite angezeigt.

Codeschnipsel meiner Seite:
Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
.
.
.
</style>
<!--[if lt IE 8]>
<style type="text/css">
.inner {top:50%;left:0;}
.inner p{top:-50%;        position:relative;}
</style>
<![endif]-->
<!--[if lt IE 7]>
<script src="http://ie7-js.googlecode.com/svn/version/2.0(beta3)/IE7.js" type="text/javascript"></script>
<![endif]-->

Da betreffende DIV (die Fehlermeldung kam aber auch bei einem normalen Text)
Code:
<div id="mitte">
<div class="outer">
<div class="inner">
<p><iframe marginwidth=4 marginheight=4 src=http://www.xxxxxxxxxxx.de/shop frameborder=0 width=100% height=5000 scrolling=no ></iframe>
</p>
</div>
</div>
</div>

Wenn man wohl den Kompalitätsmodus von IE8 ändert, dann wird die Seite richtig angezeigt. (dürfen nicht im Kompalitätsmodus angezeigt werden)

Wenn ich aber meinen DOC-Type in
Code:
<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
umwandel dann wird die Siete zumindest angezeigt, aber die Formatierungen wie Buttons sind nicht mehr wie sei sein sollen (das liegt denke ich mal am unterschiedlichen DOC-Type).

Ich selber kann den Fehler komischerweise an meinem IE8 nicht nachvollziehen, kenne aber einige Leute bei denen die Seite weiß ist.
Wie kann ich diesen Fehler beseitigen ? Muss ich überall den DOC-Type ändern ?

Gruss
Thorsten
 

netzjunkie

Mitglied
Hallo Maik

ich dachte ein neues Thema da es ja nun ein neues Problem ist. Sollte keine Absicht sein hier zig Posts aufzumachen, sorry.

Also der LInk mit dem geänderten DOC-Type:
http://www.sp-fotostudio.de/index.php?template=shop

Der Link, der bei manchen IE8 Usern eine weiße Seite verurascht
http://www.sp-fotostudio.de/index.php?template=shop2

Es ist nicht nur diese Seite. Als ich bei einer anderen Seite einen Text hinzugefügt habe, war der von IE8-Usern mit dem alten DOC-TYPE nicht zu lesen.
Im Firefox funktioniert hingegen alles bestens.
Komisch ist, das ich den Fehler hier mit meinem IE8 nicht nachvollziehen kann. Er ist aber da, das habe ich selber bei 2 Leuten gesehen.

Gruss
Thorsten
 
M

Maik

Dann zähle ich zu den Glücklichen, deren IE8 keine weiße (leere) Seite anzeigt.

ie8.jpg

mfg Maik
 

netzjunkie

Mitglied
Wie gesagt, bei mir zu Hause zeigt er bei 2 PCs auch keine weiße Seite an.
Woran kann das denn liegen ?
Kann es wirklich an dem DOC-Type liegen ? Sollte ich da ggf. einen anderen einsetzen ?
Mit dem ersten scheint der IE ja irgendwie Probleme zu haben.
Ein Bekannter hat auf einer Seite eine Anleitung wie man mit dem IE keine weiße Seite sieht
(http://www.secret-club.eu/problem.html)
Bei mir geht es aber auch mit der angeblichen Falscheinstellung.

Gruss
Torsten
 
M

Maik

Jo, dann weiß ich auch nicht, was da die vermeintliche Ursache sein soll, denn ich konnte eben beim Durchklicken deiner übrigen Projektseiten keine einzige aufspüren, die vom IE8 weiß (leer) angezeigt wird.

mfg Maik
 

netzjunkie

Mitglied
Ich habe zumindest herausgefunden das der Fehler auftritt sobald XHTML im DOC-TYPE steht. Wenn dort HTML steht, dann geht es....

geht nicht:

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">

<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN"
"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">

geht:

<!DOCTYPE HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01 Transitional//EN">
 
M

Maik

Vielleicht sieht die XHTML-Welt im IE8 gleich ganz anders aus, wenn du in deinem Dokument mal für ein valides Markup sorgst, siehe hierzu die W3C-Validatorfehlermeldungen.

Ansonsten lass es halt mit der XHTML-Variante.

mfg Maik