Webservice-Client funktioniert im GlassFish aber nicht im JBoss 6.0.0

enrix

Mitglied
Hallo,
ich habe mit Eclipse Helios Version 2 einen Webservice mit Web-Client erstellt und im GlassFish V3.1 getestet. Service + Client funktionieren. Anschließend habe ich die web.xml des Clients für den JBoss 6.0.0 Final optimiert. Er wird zwar fehlerfrei bereitgestellt, aber funktiniert beim Aufruf über die URL nicht. Folgende Expception wird ausgegeben:

java.lang.LinkageError: loader constraint violation: when resolving method "javax.xml.ws.Service.create(Ljava/net/URL;Ljavax/xml/namespace/QName;)Ljavax/xml/ws/Service;" the class loader (instance of org/jboss/classloader/spi/base/BaseClassLoader) of the current class, af/core/faces/Controller, and the class loader (instance of <bootloader>) for resolved class, javax/xml/ws/Service, have different Class objects for the type javax/xml/namespace/QName used in the signature
af.core.faces.Controller.<init>(Controller.java:81)

in der ManagedBean (Controller.java) wird der Fehler durch den folgenden Code-Abschnitt verursacht:

this.wsdl= new URL("http://localhost:8080/MeinService?wsdl");
this.serviceName = new QName("MeinService");
this.service= Service.create(this.wsdl,this.serviceName);

Hier stehen wohl zwei verschiedene Klassen für QName zur Verfügung. Kennt dieses Problem jemand? Hat es jemand vielleicht gelöst?

beste Grüße
Enrix