Webdesign?

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Dazu brauchst du HTML und CSS.

Den Code kann man ganz einfach mit einem beliebigen Editor ohne Formatierung schreiben. Allerdings würde ich dir einen mit Syntax-Highlighting empfehlen, z.B: Notepad++ oder PSPad.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Meinst du wie man ein komplettes Webdesign vom Planen im Kopf bis hin zur Verwirklichung als Codezeilen erstellt?

Erstmal solltest du dir HTML-Grundlagen aneignen - wie was aufgebaut wird.
Auch CSS muss dir unbedingt gut bekannt sein!

Dazu gibt es sehr viele Tutorials im Internet - du kannst aber auch gern bei uns fragen - allerdings irgendwem hier eine ganze Anleitung zu schreiben wäre wie wenn man das Rad neu erfinden würde ;)

Ansonsten kannst du dir auch die Quelltexte (HTML, CSS) von Websiten deiner Wahl anschauen und somit vielleicht neue Techniken lernen. Dagegen wird bestimmt kein Websiten-Betreiber was haben!
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Hier ein paar Links, ansonsten benutze die Suchmaschine deiner Wahl.

http://www.selfhtml.org/
http://wiki.selfhtml.org/wiki/Doku:HTML
http://www.css4you.de/
http://jsfiddle.net ( Schnell HTML, CSS, JS online testen )

Vielleicht hat jemand noch mehr Links parrat.

Wenn du die HTML-Grundlagen beherrschst, kannst du auch dir die neuen Elemente von HTML 5 anschauen.

//Edit Könntest du bitte in Zukunft deinen Links einen aussagekräftigeren Namen als "hier klicken" geben? Dann sieht man sofort auf welche Website du verlinkst.
 

ComFreek

Mod | @comfreek
Moderator
Was erwartest du genau? Deine Frage klingt wie "Ich kann nicht programmieren, aber wie kann ich ein 3D-Spiel in C++ erstellen".

Wie gesagt, navigiere zur Website und schau dir den Quelltext an!
Oder nutze sowas wie Chrome Developer Tools um dir den HTML-Code und CSS-Code strukturiert anzeigen zu lassen.

Von mir aus kannst du auch den ganzen Code kopieren - nur wirst du dabei rechtliche Probleme bekommen.
 

sheel

I love Asm
Du solltest bitte wirklich mal ausführlicher beschreiben, was du willst.

Die benötigten Sprachen wurden genannt: HTML, CSS, eventuell JavaScript.
Schreibprogramme, die auf diese Computersprachen spezielisiert sind, wurden genannt.
Links zum Lernen auch.

Klick bei der verlinkten Seite mal im Browser auf Ansicht-Quelltext (oder Ähnlich).
Das, was da kommt, ist HTML und CSS.
Sowas lernt man nicht in einem Tag, aber so ist es nun mal.


Es gibt auch Programme aller Qualitätsstufen, bei denen man die Seite teilweise zusammenmalen/klicken kann. Aber, je nach Programm, sind die Möglichkeiten entweder sehr beschränkt, oder man braucht trotzdem HTML/CSS-Kenntnisse.