1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wacom 13 HD pen display

Dieses Thema im Forum "Creative Lounge" wurde erstellt von Newby16, 30. Juli 2017.

  1. Newby16

    Newby16 Grünschnabel

    habe das Pen Display installiert, kalibriert und will nun damit mittels Photoshop arbeiten. Wie erhalte ich auf dem Wacom Display die volle zeichenarbeitsfläche, wie sie auf den Werbebildern dargestellt wird? Bei mir erscheint auf dem Wacomdisplay exakt die gleiche bildschirmansicht wie auf dem rechnerdisplay, also die komplette Photoshop Seite mit allen Tools, ebenenverlauf etc. meine eigentliche Zeichenfläche ist dadurch sehr klein. Ich finde im Netz keine Bedienungsanleitung.wacom Support auch unergiebig. Wer weiß Rat und hat evtl auch einen Hinweis auf einen Onlinekurs oder Literatur? Und
     
  2. Martin Schaefer

    Martin Schaefer Administrator

    Du hast vermutlich in den Bildschirmeinstellungen deines Rechners das zweite Display (das Wacom Cintiq) einfach als Kopie des ersten Displays konfiguriert. Sobald du die beiden Displays trennst, als eigenständige "Monitore" definierst, hast du auch die Möglichkeit, unterschiedliche Inhalte anzuzeigen.
    Die Vorgehensweise hängt davon ab, welches Betriebssystem du nutzt (z.B. Mac vs. Windows).
     
  3. Newby16

    Newby16 Grünschnabel

    Bewusst konfiguriert habe ich gar nichts, dazu kenne ich mich zu wenig aus, leider ! Aber dein Hinweis macht sehr viel Sinn und ich werde mich mal an mein Notebook setzen, welches ich extra angeschafft habe, damit ich exclusiv mit dem Wacom arbeiten kann. Ich habe Windows 10 installiert.
     
  4. Newby16

    Newby16 Grünschnabel

    Ich habe mich durchgekämpft, alles neu installiert, jetzt erscheinen beide Bildschirme und beide werden erkannt, was vorher nicht der Fall war. Jedoch habe ich jetzt auf dem Bildschirm vom Notebook mein Photoshop und auf dem Wacom immer nur den Bildschirmhintergrund. ich kann zwar andere Anwendungen aufrufen, jedoch erhalte ich kein Photoshop auf dem Wacom. Liegt es daran, dass ich noch einen anderen PC im Haus habe, auf dem Photoshop installiert ist. Man darf ja nur 2 Geräte anmelden? Eigentlich dachte ich, dass der Wacom nur einen Bildschirm darstellt und kein Zweitgerät in diesem Sinn.
    Fakt ist leider: kann den WacomCintiq für alles Mögliche nutzen, aber nicht zum Zeichnen und dafür war er gedacht.
    Hat jemand einen Rat für mich. Eine Bedienungsanleitung wäre auch hilfreich, Wacom hat da nichts geliefert und unterstützt auch nicht auf den Supportseiten mit der einfachen Frage der Inbetriebnahme.
     
  5. Martin Schaefer

    Martin Schaefer Administrator

    Englisches Photoshop CC:
    Menü "Window / Arrange / New Window for deinbild.jpg"
    Menü "Window / Arrange / Float in Window"
    Das neue Fenster auf den zweiten Bildschirn (dein Cintiq) ziehen
    Das Fenster auf dem Cintiq Vollbild machen
    Menü "View / Fit on Screen"

    Eigentlich ist das Ganze sehr einfach, wenn es auch ein wenig Klickerei ist. Das einzig Wichtige (wenn man zwei Bildfenster nutzen möchte) ist der erste Eintrag in der o.g. Liste. Alles andere lässt sich auch einfach mit "Ziehen" und den üblichen Werkzeugen in Photoshop (Lupe) machen. Alles was in Photoshop als eigenes Panel oder Fenster innerhalb des großen Photoshop Fensters ist, lässt sich auch durch Ziehen und Ablegen aus dem Fenster herauslösen und in einem eigenständigen Fenster überall hinschieben. Das hat aber eben nichts mit dem Cintiq (oder einem beliebigen anderen Monitor zu tun, sondern ist einfach Bordwerkzeug von Photoshop. ;) Insofern kann Wacom relativ wenig dafür, dass du dein Werkzeug Photoshop noch nicht so gut kennst. ;)

    Viel Spaß beim Zeichnen.
    Martin
     
  6. Newby16

    Newby16 Grünschnabel

    Hallo Martin, hab recht vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich habe mich heute bei der Firma, bei der ich das Notebook gekauft habe, an dem das Cintiq angeschlossen ist, zum Support angemeldet. Deine Antwort werde ich mir ausdrucken und dorthin mitnehmen. Ich hoffe, man kann mir dann schneller helfen.
    Ich habe jetzt in den Systemeinstellungen gesehen, dass unter Monitore zweimal der gleiche Bildschirm gelistet ist und das Wacom Tablet unter Geräte, vielleicht ist ja auch das mit ein Grund. Wie auch immer, ich komme alleine nicht mehr weiter.
    Für alles eine herzliche "Danke", ich werde dir weiter berichten, aber erst in der kommenden Woche.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wacom display
  1. xelix
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.038